Tagebuch

Archiv: abschied

Buchtipp: Brigitte Krautgartner – Hinter den Wolken ist es hell

28. September 2021 | von

Die Diagnose kommt unerwartet und schlägt wie eine Bombe ein: Der Partner hat eine schwere Erkrankung, es ist Krebs. Von nun an dreht sich alles um die erkrankte Person, eigene Ansprüche stellt man zurück.

Weiterlesen

Rückblick: Trauer eine lange Reise

21. September 2021 | von

Das Hospizteam Mieming lud am 17. September 2021 gemeinsam mit dem Seelsorgeraum Mieming sowie mit Maria und Bernhard Schöpfer zur Veranstaltung „Trauer eine lange Reise“ in den Gemeindesaal Mieming ein.

Weiterlesen

Rückblick: Leben ist Veränderung, Trauer die heilsame Antwort darauf

20. September 2021 | von

Das Hospizteam Mieminger Plateau lud am 16. September 2021 zum Vortrag mit Patrizia Pichler zum Thema „Leben ist Veränderung, Trauer die heilsame Antwort darauf“ in den Mieminger Gemeindesaal.

Weiterlesen

Nacht der Trauer und des Trostes

6. September 2021 | von  | 2 Kommentare

Das Hospizteam Pitztal gestaltete Trauermessen zum Gedenken an alle Verstorbenen in Wald, Piller, Wenns, Arzl und Leins.

Weiterlesen

Gedenkfeier – Hospizteam Mieminger Plateau

30. Juni 2021 | von

Das Hospizteam Mieminger Plateau feierte am 12. Juni 2021 in der Kapelle in Obsteig/Ortsweiler Gschwent mit Pater Andreas eine Gedenkfeier für alle Verstorbenen des vergangen Jahres.

Weiterlesen

Erster Trauerspaziergang nach dem Coronalockdown

2. Juni 2021 | von

Der erste Trauerspaziergang nach dem Coronalockdown führte uns rund um den Lansersee bei Innsbruck. Nach vielen kalten und regnerischen Tagen verwöhnte uns die Sonne mit ihrer wärmenden Kraft – den Körper aber auch die Seele.

Weiterlesen

Gedenkraum Klinik

13. April 2021 | von

Während der Fastenzeit hat die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft gemeinsam mit der Klinikseelsorge in der Kreuzkapelle im Medizinzentrum Anichstraße MZA einen Gedenk-, Andachts- und Erinnerungsraum eingerichtet.

Weiterlesen

Trauer in Zeiten des Corona-Lockdowns

15. Dezember 2020 | von

„Ich kann es immer noch nicht begreifen“, meinte Klaus*, ein junger Mann, dessen Tante während des Corona-Lockdowns verstarb.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen