Tagebuch

Archiv: sterben

Wir begleiten Menschen …

16. Dezember 2020 | von

Der Verfassungsgerichtshof hat entschieden. Umso wichtiger erscheint es mir, weiterhin die flächendeckende Hospiz- und Palliativversorgung für schwer kranke und sterbende Menschen als Angebot bestmöglich zu unterstützen.

Weiterlesen

Ein zutiefst menschlicher Ort

5. November 2020 | von

„Gestern in der Früh meinte ich, es ist aus“, erzählte Herr P.: „Heute sagte die Ärztin, es wird noch ein bisschen dauern.“

Weiterlesen

Menschen im Sterben nicht alleine lassen

29. Oktober 2018 | von

Monika sah dem Tod mit Gelassenheit in die Augen. Das ist etwas Besonderes. Viele Menschen haben aber Angst vor Schmerzen und körperlichen Belastungen. Sie haben Angst, alleine zu sein, oder davor, dass man ihnen nicht mehr mit Würde und Respekt begegnet.

Weiterlesen

Dem Sterben mit Gelassenheit begegnen: Die Geschichte einer besonderen Frau

29. Oktober 2018 | von

Monika S. starb kurz nach ihrem 50. Geburtstag. Viel zu früh bekam sie Krebs und wurde am Ende ihres Lebens von der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft betreut. Zuerst vom Mobilen Hospiz- und Palliativteam später auf der Hospiz- und Palliativstation.

Weiterlesen

Ein Ausflug in den Garten

17. Oktober 2018 | von

Als Frau A. zu uns auf die Hospiz- und Palliativstation kam, war sie in großer Not. Schmerzen plagten sie und beeinträchtigten ihre Lebensqualität. Sie war Zeit ihres Lebens eine Kämpferin gewesen.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen