Teamtag des Hospizteams Osttirol und des Kinder-Hospizteams – „Gemeinsam unterwegs sein“

15. September 2022 | von

Am 05. September waren ehrenamtliche Hospizbegleiter*innen des Hospizteams Osttirol und des Kinder-Hospizteams miteinander unterwegs, begleitet von der Regionalbeauftragten aus Osttirol, Christine Ganeider sowie Emanuela Staudacher-Egger und Sabine Hosp, den Koordinatorinnen des Kinder-Hospizteams. Der gemeinsame Teamtag führte uns ins schöne Osttirol zur Schmiedler Alm.

Nach der Anreise per Auto ging es dann zu Fuß vom Parkplatz Bodenalm zur Theresia.

Bestens ausgerüstet wanderten wir dann hinauf und konnten dabei auch schön Gespräche führen.

Auf der Schmiedler Alm angekommen erwarteten uns Theresia und ihre Schwester bereits dort, wo wir dann deren herzliche Gastfreundschaft erfahren durften.

Mit kulinarischem von Gerstelsuppe bis zu Krapfen, selbstgemachter Buttermilch und vielem mehr, wurden wir verwöhnt. Der Ofen auf dem für uns gekocht wurde, ist bereits über 100 Jahre alt.

Nachdem wir alle so gestärkt waren, haben Egon, Anna und Maria auch die Musikinstrumente angestimmt und das Singen miteinander war wunderschön. Sogar die Murmeltiere haben mitgepfiffen.

Am Ende waren wir nicht nur durch Gespräche, das Wandern und Singen verbunden, wir haben uns zudem noch miteinander verstrickt, so wie wir es in der Hospizbewegung alle sind. Miteinander verbunden, verwoben, verstrickt, da uns dasselbe verbindet.

Den krönenden Abschluss dieses Teamtages bildete noch ein Erinnerungsfoto.

Dann ging es wieder talwärts mit Sonne im Gepäck.

Wir bedanken uns herzlich bei Theresia und ihrer Schwester für diesen schönen Tag auf der Schmidler Alm, für ihre herzliche Gastfreundschaft!

Danke auch an alle Ehrenamtlichen, das feine Miteinander, vor allem so viel Humor!

Sabine Hosp
Regionalbeauftragte Oberland und Außerfern

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken! Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden!

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700-33600

Für allgemeine Anfragen