Abschluss Ehrenamtliche Hospizausbildung

26. Oktober 2020 | von

Im Juli konnten fünf Männer und 13 Frauen die Ausbildung zur/zum ehrenamtliche*n Hospizbegleiter*in endlich abschließen, nachdem sie coronabedingt einige Monate pausieren hatten müssen.

Die Teilnehmer*innen machten während ihrer Ausbildung Praktika in unterschiedlichen Einrichtungen: auf der Palliativstation im Hospizhaus, im Tageshospiz, im Hospizcafé oder in Alten- und Pflegewohnheimen. Gut gerüstet, beginnen sie jetzt ihre Tätigkeit als ehrenamtliche Hospizbegleiter*innen. Wir gratulieren herzlich!

Aktuelle Hinweis: Das Gruppenfoto würde im Herbst 2019 aufgenommen, daher war es nicht notwendig den Mindestabstand einzuhalten.

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken! Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden!

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen