20 Jahre Hospizteam INZING – Feier trotz Corona Beschränkungen

15. Oktober 2020 | von

Am Freitag, dem 9. Oktober 2020, um 18:20 stehen Astrid und Leni vor dem Eingang der Inzinger Kirche. „Werden alle, die sich angemeldet haben, auch kommen?“ fragt Leni ein wenig ängstlich.

„Wir haben uns doch so viel Mühe gegeben mit den ganzen Vorbereitungen und einige Stunden unserer Freizeit geopfert!“ Astrid beruhigt sie: „Du wirst sehen, das wird ein voller Erfolg. Wir wollen doch positiv denken und ein Zeichen setzen!“ „Außerdem haben wir alles Mögliche unternommen, um die Corona-Regeln einzuhalten!“ meint Elisabeth Ladner im Vorbeigehen.

Um 19:00 waren 70 Menschen in der Kirche und warteten gespannt auf den Beginn. Elisabeth Ladner führte kompetent und engagiert durch das Programm. Zur Umrahmung des abwechslungsreichen Programmes trug das Klarinettenensemble der Inzinger Musikkapelle mit wunderbar passenden Melodien bei. Eine Präsentation über die Entwicklung und die Arbeit des Teams zeigte die vielen Aktivitäten der Mitglieder. Auf das Thema „Bewusst Leben, in Würde sterben“ wurde anhand von Beispielen aus dem Begleit-Alltag eingegangen. Caritas Dir. Georg Schärmer wies in seiner Rede auf die Wichtigkeit und Bedeutung der Ehrenamtlichen Hospizbegleitung hin. Dies wurde von DGKP Christine Haas-Schranzhofer, Pflegedirektorin, Mag. Angelika Heim, Leiterin Ehrenamt und Dipl.-Soz.päd. Sabine Hosp, Regionalbeauftragte Oberland, in weiteren Kurzbeiträgen noch unterstrichen.


Präsentation ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=NL44BsPITzo

Eugen Walser, Hospizteam Inzing

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken! Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden!

Foto: Tiroler Hospiz-Gemeinschaft / Angelika Heim

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen