Hans Hipf ist am 5. Februar 2019 im 85. Lebensjahr gestorben

Hans Hipf, langjähriger ehrenamtlicher Mitarbeiter an der Hospiz-Palliativstation ist am 5. Februar 2019 im 85. Lebensjahr gestorben.

Lieber Hans,

über viele Jahre hast du auf der Hospiz-Palliativstation ehrenamtlich mitgearbeitet. Aber dem 75. Lebensjahr bist du Woche für Woche meistens mittwochs auf die Station gekommen und hast mit deiner Zither vertraute Musik zu uns gebracht.

Wir danken Dir, Hans, für deine treuen Dienste in all den Jahren, für dein Mitleben und Mitgehen mit der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft, mit der Du dich auf deine Weise – „einfach und schlicht“ – identifiziert und solidarisiert hast.

Du mögest nun erneut leben, aufleben im neuen Leben. Und mit der Zither spielen… Danke für alles!

Christian Sint, Leitung ehrenamtlicher Dienste an der Hospiz-

Schlagworte

Artikel teilen

Jetzt online Spenden & liebevolle Begleitung schenken

Weitere Beiträge dieser Kategorie

Ehrenamt

Mit ehrenamtlichen Tätigkeiten das Hospiz unterstützen.

Zwei Frauen, eine sitzt im Rollstuhl

Kontakt

Leiterin Ehrenamt
Mag. Angelika Heim, MSc
+43 5223 43700 33622
von 08:00 – 15:00 Uhr

Über uns

Die Menschen des Hospiz & den Verein kennenlernen.

Kontakt

Allgemeine Anfragen
+43 5223 43 700 33 600
08:00 – 16:00 Uhr (Mo-Fr)

Akademie

Weitere Kurse ansehen und über Hospizarbeit lernen.

Kontakt

Betreuung & Begleitung

Mehr über die Hospizarbeit und das Angebot erfahren.

Kontakt

Für Betroffene & Angehörige
+43 810 96 98 78
08:00 – 20:00 Uhr (Mo-So)

Allgemeine Anfragen
+43 5223 43 700 33 600
08:00 – 16:00 Uhr (Mo-Fr)