Tagebuch

Archiv: vortrag

Veranstaltungstipp: Für ein gutes Leben bis zuletzt – Elisabeth Zanon bei MINI MED

4. April 2019 | von

Unsere Vorsitzende Dr. Elisabeth Zanon hält am 9. April 2019 im Rahmen des MINI MED Studiums einen Vortrag zum Thema „Für ein gutes Leben bis zuletzt“ in den Tirol Kliniken, Frauen-Kopf-Klinik, Großer Hörsaal.

Weiterlesen

Ambassador Club Innsbruck informiert sich über Hospizarbeit

13. November 2018 | von

Dr. Roland Pollo (Clubpräsident Ambassador Club Innsbruck), Dr. Elisabeth Zanon (Vorsitzende der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft) und Dr. Albert Keiler (Generalsekretär des Ambassdor Club Österreich) teilen das gemeinsame Anliegen, dass schwerkranke Menschen in der letzten Lebensphase nicht allein gelassen werden.

Weiterlesen

Vortrag: Learning to care for end of life patients: Inter-professional education is key

22. Januar 2018 | von

Health care for patients at the end of life, i.e. for those who suffer from advanced, progressive and incurable illness, is highly complex. Beyond medical treatment, it crucially requires understanding and appropriately attending to patients’ wishes, values and needs.

Weiterlesen

Rückblick zum Vortrag „Was brauchen schwer kranke und sterbende Menschen“ mit Dr. Elisabeth Medicus

1. Dezember 2017 | von

Rund 60 Besucher machten sich bei widrigsten Wetterbedingungen samt Schneefall und rutschigen Straßen auf den Weg, um dem Vortrag von Dr. Elisabeth Medicus am 29.11.2017 im Pflegezentrum Pitztal beizuwohnen.

Weiterlesen

Dr. Elisabeth Zanon: „Aktuelle Herausforderungen in der Palliativ- und Hospizarbeit“

17. November 2017 | von

Am Donnerstag, den 23. November findet an der Tiroler Health and Life Sciences Universität UMIT in Hall ab 17.00 Uhr eine weiterer Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Pflege Im Diskurs“ des UMIT-Departments für Pflegewissenschaft und Gerontologie statt.

Weiterlesen

Veranstaltungstipp: Medizin und Pflege im Spannungsfeld zwischen PatientInnenwohl, Gesundheitsökonomie und persönlichem Erfolgsstreben

12. Oktober 2017 | von

Die Krankenhäuser geraten zunehmend unter ökonomischen Druck; Veränderungen in der Demographie und medizinische Innovationen tragen zu massiven Kostensteigerungen bei der Patientenversorgung bei, medizinische Leistungen werden erweitert, andererseits wird beim Personal gespart.

Weiterlesen

Vortrag in Inzing: Über das Leiden am Lebensende und den Umgang mit dem Sterbewunsch

3. Juli 2017 | von

Dr. Elisabeth Medicus (Mitte) sprach am 7. Juni 2017 über das Leiden am Lebensende und den Umgang mit dem Sterbewunsch.

Weiterlesen

Die vergessene Kunst des Sterbens und des Lebens

11. Mai 2017 | von

So der Titel eines Vortrages von Caritasdirektor und Vorstandsmitglied der Tiroler Hospizbewegung in Längenfeld im Vortragssaal des GH Mesner-Stubn.

Weiterlesen

Verantstaltungstipp: AK Infoabend zu Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht am Di. 21. März in Innsbruck

24. Februar 2017 | von

Sie möchten für Situationen vorsorgen, in denen Sie nicht mehr fähig sind, selbst Entscheidungen zu treffen? Mit einer Patientenverfügung können Sie schon vorab bestimmte medizinische Behandlungen ablehnen – für den Fall, dass Sie als Patient dazu nicht mehr in der Lage sind.

Weiterlesen

Rückblick Vortrag: Einst und Jetzt – Das Lächeln im Sterben entdecken

2. Mai 2016 | von

Am 14. April 2016 hat die Hospizgruppe Inzing einen Vortrag mit Inge Patsch organisiert. Zu diesem Vortrag kamen ca. 35 Interessierte in die Neue Mittelschule Inzing.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen