Tagebuch

Archiv: hospizhaus

Verabschiedung der Holzscheiben, Klagen, weißen Bänder

20. November 2020 | von

Alle zwei bis drei Monate pflegen Mitarbeitende der Hospiz-Palliativstation Hall ein besonderes Ritual. Holzscheiben, auf denen jeweils der Name der/des Verstorbenen geschrieben wurde, werden verbrannt.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz – Birgit Netzer

19. November 2020 | von

Ich leite ein Team mit drei motivierten, verlässlichen Mitarbeiter*innen. Es ist mir wichtig, dass wir uns alle laufend weiterbilden, um fachlich auf dem neuesten Stand zu sein.

Weiterlesen

Mit Blick Richtung Sonne

5. Oktober 2020 | von

„Ich bin froh, noch eine Weile hier auf dieser Welt zu bleiben.“ Maria Richle

Weiterlesen

Durst aufs Leben

30. September 2020 | von

Ein älterer Herr betritt das Hospizhaus und steuert geradewegs auf die Theke des Hospizcafés zu. „Könnte ich bitte noch schnell ein Bier bestellen?“ Etwas hastig kramt er in seiner Jackentasche und klaubt ein paar Münzen als Spende heraus. Ich biete ihm an, sich an einen Tisch zu setzen, damit er in Ruhe sein Bier trinken kann.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz – Barbara Löffler

24. September 2020 | von

Bei einem meiner Dienste im Hospizcafé kam eine Frau aus einem nahegelegenen Altenheim zu Besuch. Sie stand alleine und verloren zwischen den Tischen im Café und wusste
nicht so recht, was sie wollte. Ich fragte sie, ob sie vielleicht ein „Saftl“ oder einen Kaffee wollte.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz – Christa Hollaus

17. September 2020 | von

Herr R. kommt von der Palliativstation ins Tageshospiz zum „Schnuppern“, weil er nach Hause gehen wird und vielleicht zu uns kommt. Wir können uns nicht unterhalten, er verständigt sich über ein Tablet.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz – Gabriele Hofer

3. September 2020 | von

Herr K. war an Krebs erkrankt und wünschte sich, auf seiner Alm, wo er Hüttenwirt war, zu sterben. Familie, Hausarzt, Sozialsprengel und wir versuchten, das zu ermöglichen.

Weiterlesen

Tageshospiz und Palliativambulanz – Jahresbericht 2019

11. August 2020 | von

Das Tageshospiz bietet schwer kranken, transportfähigen Menschen in der letzten Lebensphase eine spezialisierte Tagesbetreuung sowie Kontakt und Austausch mit anderen. Dadurch wird Angehörigen und Betreuenden eine Auszeit ermöglicht.

Das Team des Tageshopizes ist telefonisch unter Telefon: 05223-43700 33630 oder per E-Mail: tageshospiz@hospiz-tirol.at erreichbar.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen