Tagebuch

Archiv: sonja-prieth

„Achtsam begleiten am Lebensende“

23. Mai 2017 | von
Achtsam

Ein Rückblick auf den 12. Tiroler Palliativtag am 20. Mai 2017

Weiterlesen

„Praxislehrgang Palliative Care“ im Krankenhaus Natters abgeschlossen

2. März 2017 | von

Von November 2016 bis Februar 2017 fand im LKH Hochzirl-Natters, Standort Natters ein „Praxislehrgang Palliative Care“ statt. Auf Initiative von Monika Töchterler, sie ist Stationsleiterin der Onkologie und Akademische Palliative Care Expertin, und mit Unterstützung der gesamten Kollegialen Führung konnte dieser Lehrgang nun bereits zum dritten Mal in Natters stattfinden.

Weiterlesen

6. Österreichischer Interdisziplinärer Palliativkongress in Bregenz

13. Dezember 2016 | von

Der 6. Österreichische Interdisziplinäre Palliativkongress der OPG (Österreichische Palliativgesellschaft) findet von 27. bis 29. April 2017 in Bregenz statt. Unsere sehr geschätzten KollegInnen aus Vorarlberg, Karl Bitschnau, Anna Frick und Otto Gehmacher, haben ein interessantes und vielfältiges Programm zusammengestellt und wir freuen uns, die Veranstaltung auch in Tirol bewerben und empfehlen zu können.

Weiterlesen

Miteinander reden – Füreinander sorgen: Das Projekt Sorgende Gemeinde im Leben und Sterben in Landeck

9. Februar 2016 | von

„Vielen Menschen fällt es wirklich schwer, Hilfe anzunehmen. Es ist eine große Aufgabe für unsere Gesellschaft, eine Kultur des Miteinander zu etablieren, in der man sich nicht ‚in der Schuld‘ von anderen fühlen muss, wenn man sich helfen lässt“, resümiert Sonja Prieth, Bildungsreferentin der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft und Mitarbeiterin im Projektleitungsteam „Sorgende Gemeinde im Leben und Sterben“.

Weiterlesen

Miteinander reden – Füreinander sorgen

1. Februar 2016 | von

Veranstaltung zum Projektabschluss in Landeck: „Sorgende Gemeinde im Leben und Sterben“

Weiterlesen

Sterben. Helfen? Palliative Care und die Sterbehilfedebatte – 10. Tiroler Palliativtag

2. Juni 2015 | von

Bereits zum 10. Mal fand am Samstag, 30. Mai 2015 der Tiroler Palliativtag statt. Im Saal der Hypo Tirol versammelten sich Interessierte aus allen Teilen des Landes, die in Palliative Care tätig sind, und setzten sich mit der Sterbehilfedebatte auseinander.

Weiterlesen

Bevölkerungskurs „Vorsorgen, pflegen und gut leben bis zuletzt“ in Landeck

12. Mai 2015 | von

Initiative im Rahmen des Projekts „Sorgende Gemeinde im Leben und Sterben“ erfolgreich gestartet.

Weiterlesen

ALT, KRANK … und jetzt? – Erfolgreiche Veranstaltung zur „Sorgenden Gemeinde“ in Landeck

29. Januar 2015 | von

Am Mittwoch, 21.1.2015 wurde in Landeck über Nöte und Sorgen, Hilfsangebote und Barrieren, Bedürfnisse und Wünsche rund um schwierige Situationen in schwerer Krankheit und am Lebensende diskutiert. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Projektes „Sorgende Gemeinde im Leben und Sterben statt“, einer Kooperation zwischen IFF Wien (Institut für Palliative Care und OrganisationsEthik) und der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft. 

Weiterlesen

9. Tiroler Palliativtag – Dimensionen des Verlustes in palliativen Situationen

6. Mai 2014 | von

Am 26. April 2014 fand der 9. Tiroler Palliativtag im Hypo-Center in Innsbruck statt. Er war auch dieses Mal restlos ausgebucht und ein voller Erfolg.

Weiterlesen

2. „Praxislehrgang Palliative Care“ im LKH Natters abgeschlossen

10. April 2014 | von
Praxislehrgang

Auf Initiative von Pflegedirektorin Angelika Biesenbaum hat die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft von Jänner bis März 2014 zum zweiten Mal den „Praxislehrgang Palliative Care“ im Landeskrankenhaus Natters durchgeführt.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen