„Praxislehrgang Palliative Care“ im Krankenhaus Natters abgeschlossen

Von November 2016 bis Februar 2017 fand im LKH Hochzirl-Natters, Standort Natters ein „Praxislehrgang Palliative Care“ statt. Auf Initiative von Monika Töchterler, sie ist Stationsleiterin der Onkologie und Akademische Palliative Care Expertin, und mit Unterstützung der gesamten Kollegialen Führung konnte dieser Lehrgang nun bereits zum dritten Mal in Natters stattfinden. Pflegekräfte, Ärztinnen und Ärzte, Diätologinnen sowie eine Psychologin und eine Maltherapeutin nahmen am Kurs teil, der damit den Anspruch einer interprofessionellen Weiterbildung voll erfüllen konnte. Im Bild: Die AbsolventInnen des Lehrgangs mit der Initiatorin und Kursbegleiterin Monika Töchterler (1. Reihe, 3.v.r.)

Die Betreuung von schwer kranken und sterbenden Menschen gelingt dann am besten, wenn alle Berufsgruppen an einem Strang ziehen. Dieser Praxislehrgang vermittelt Basiswissen in Palliative Care, trägt zu einer Verbesserung der Kommunikation innerhalb der Institution bei und unterstützt die Vernetzung mit anderen Einrichtungen.

Die Inhalte des Lehrgangs umfassen medizinische und pflegerische Aspekte, Gesprächsführung, Zusammenarbeit im Team und zwischen den Berufsgruppen, Abschiedskultur, Umgang mit Trauer u. a. m. Die TeilnehmerInnen erhalten Gelegenheit, ihr eigenes Handeln zu reflektieren und Sicherheit im Umgang mit schwer kranken Menschen zu gewinnen.

Einige Auszüge aus den schriftlichen Feedbacks, die am Ende des Lehrgangs abgegeben wurden:

  • Danke an die Vortragenden – ich bin begeistert und nachhaltig inspiriert!
  • Kann ich nur jedem Mitarbeiter weiterempfehlen!
  • Danke an alle Referenten – war eine super lehrreiche Zeit, beruflich und privat!
  • Sehr interessante unterschiedliche Inputs aus dem interdisziplinären Team!
  • Toller Lehrgang! Lebt von den ausgesprochen gut ausgewählten Vortragenden. Super Zusammenstellung der Inhalte, viele Einblicke gewonnen. Danke für die Organisation!
  • Sehr informativ und ich werde versuchen einiges in der Praxis umzusetzen.
  • Wahnsinnig interessant und informativ!
  • Sehr lehrreiche und tolle Tage mit vielen neuen Erfahrungen und Erkenntnissen (vor allem der Tag mit dem Thema „rechtliche Aspekte“ hat bei mir Eindruck hinterlassen)!

Die TeilnehmerInnen bedankten sich bei der ärztlichen Direktorin Monika Lechleitner und bei Primaria Gudrun Henle-Talirz, die die Zertifikate überreichten, für die gehaltvolle Fortbildung und schlossen sie in kollegialer Runde ab.

880 collage praxislehrgang natters

Wenn Sie sich dafür interessieren, einen Praxislehrgang Palliative Care in Ihrer Institution zu veranstalten, kontaktieren Sie uns bitte!

Weitere Angebote aus der Sparte „Bildung nach Maß“ finden Sie hier.

Jetzt online Spenden & liebevolle Begleitung schenken

Weitere Beiträge dieser Kategorie

Ehrenamt

Mit ehrenamtlichen Tätigkeiten das Hospiz unterstützen.

Zwei Frauen, eine sitzt im Rollstuhl

Kontakt

Leiterin Ehrenamt
Mag. Angelika Heim, MSc
+43 5223 43700 33622
von 08:00 – 15:00 Uhr

Über uns

Die Menschen des Hospiz & den Verein kennenlernen.

Kontakt

Allgemeine Anfragen
+43 5223 43 700 33 600
08:00 – 16:00 Uhr (Mo-Fr)

Akademie

Weitere Kurse ansehen und über Hospizarbeit lernen.

Kontakt

Betreuung & Begleitung

Mehr über die Hospizarbeit und das Angebot erfahren.

Kontakt

Für Betroffene & Angehörige
+43 810 96 98 78
08:00 – 20:00 Uhr (Mo-So)

Allgemeine Anfragen
+43 5223 43 700 33 600
08:00 – 16:00 Uhr (Mo-Fr)