Trauerspaziergang im Hofgarten: Trauerwandern – Trauerwandeln

29. Juni 2020 | von

Wir haben die Coronakrise als Chance genützt und ein neues Angebot für Trauernde kreiert. Wir dachten uns, dass das miteinander Gehen, Reden, Schauen oder auch Schweigen in der Natur für Trauernde ein sinn-volles Angebot sein könnte.

Offensichtlich ist es das auch. Neun Frauen und sechs Männer sind gekommen, um gemeinsam durch den Hofgarten zu wandern und vielleicht ein kleines Stück Wandlung zu erfahren.

Die mächtigen Bäume mit ihren tiefen Wurzeln, die Blumen und Sträucher, das Zwitschern der Vögel, das Wasser des Teiches, die Weite des Himmels und die frische Luft haben gutgetan. Die Gespräche, die Gemeinschaft und die Erfahrung, dass wir mit unserer Trauer nicht alleine sind, geben Halt im Tal der Trauer.

Der nächste Trauerspaziergang findet am Montag, 3. August um 16 Uhr statt.

Treffpunkt: Haus der Begegnung, Rennweg 12, Innsbruck

Kosten: keine

Anmeldung: nicht erforderlich

Der Trauerspaziergang findet bei jedem Wetter statt. Bitte keine Hunde mitbringen.

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen