Welt Bioethik Tag 2019 – Respect for cultural diversity and pluralism

7. Oktober 2019 | von

Der vierte Welt Bioethik Tag ist dem Artikel 12 der „Allgemeinen Erklärung über Bioethik und Menschenrechte“ der UNESCO gewidmet.

Aus diesem Anlass diskutieren wir zahlreiche Aspekte dieses Themas und ihre Relevanz für den Gesundheitsbereich. Was bedeuten Diversität und Pluralismus? Wie fügen sie sich in den Rahmen ethischer Standards, die sich auch in der EU finden? Welchen Einfluss haben Diversität und Pluralismus auf die medizinische Praxis? Und wie können wir damit gut umgehen?

Den Detailfolder finden sie hier, Programm, Raum und Zeitplan ab 5.10.2019 auf: www.i-med.ac.at/ethucation/

Termin

Freitag, 18. Oktober 2019, 14-17 Uhr

Ort

Centrum für Chemie und Biomedizin (CCB), Innrain 80

Veranstalter

ethucation mit AK WuV, MUI, LFU, MCI, Jean Monnet chair EU values, UMIT, FHG, ELSA, AMSA, KEKO, Haus der Begegnung

Kontakt

Gabriele Werner-Felmayer, Institute of Biological Chemistry and Bioethics Netzwork ethucation,* Medical University Innsbruck: gabriele.werner-felmayer@i-med.ac.at

Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich

Teilnahmebeitrag

Freier Eintritt

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen