Stimmen aus dem Hospiz – Monika Niedermayr

19. September 2019 | von

Die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft hält in Tiroler Gemeinden sogenannte „Letzte Hilfe Kurse“. Das sind einmalige Veranstaltungen, in denen wir Interessierten Themen rund ums Lebensende nahebringen.

Dabei ist mir ein Abend besonders in Erinnerung geblieben: Am selben Tag hatte sich ein Mädchen aus der Gemeinde, mit Heroin das Leben genommen. Die TeilnehmerInnen waren sehr betroffen. So waren wir als ReferentInnen gefordert, die Trauer der Anwesenden aufzunehmen, den Gefühlen Raum zu geben und die Menschen gut durch den Abend zu begleiten.

Monika Niedermayr, ehrenamtliche Hospizbegleiterin Bezirk Innsbruck-Land

Hier können Sie den aktuellen Jahresbericht als PDF herunterladen!

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken! Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden!

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen