Buchtipp – Trauersplitter

31. Januar 2013 | von

130x200xfit

Margarete Clasen und ihr Mann haben ihren Sohn durch einen schlimmen Unfall plötzlich und mitten aus dem Leben heraus verloren. Jens war 14 Jahre:“Wir waren eine unbeschwerte Familie, erfüllt von großer Dankbarkeit über unsere drei Kinder… nachts passierte das Unglück… unser Sohn war sofort tot…Die Gedichte spiegeln unseren Verarbeitungsprozess des Verlustes wider und sprechen die gemeinsame Sprache der Trauernden. Vielleicht können sie im Sich-Wiederfinden der Gefühle anderen Menschen auf ihrem Weg der Trauer helfen.“

Trauersplitter

Gedichte nach dem Tod meines Kindes

von Margarete Clasen
Auflage 1., Aufl.
102 Seiten; m. 18 Farbabb.;
2008 Der Hospiz Verlag
ISBN 978-3-9811240-0-2
KNV-Titelnr.: 21099946

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen