Tagebuch

Archiv: trauer

Veranstaltungstipp: Island Vortrag am 4. September in Kufstein

20. August 2019 | von

Maria und Klaus, Burgi und Peter zeigen Bilder ihrer Island – Reise  am Mittwoch, 4. September um 19:30  in der Alten Säge in Morsbach 40, Kufstein.

Weiterlesen

Nash und Dalia haben ein Stück Familie gefunden

21. Mai 2019 | von

Nash und seine Frau Dalia kamen aus England nach Tirol. Weil sie die Tiroler Berge so liebten, hatten sie sich entschlossen, sich im Ötztal niederzulassen. Sie hatten große Pläne (die Sprache schnell lernen, arbeiten, sich am neuen Ort bald heimisch fühlen …), doch alles kam anders. Als Nash am Ankunftstag aus seinem Auto ausstieg, wurde ihm schwindelig und er fühlte sich nicht gut. Kurz darauf wurde ein Hirntumor diagnostiziert.

Weiterlesen

Gottesdienst am Ostermontag: Unsere Brüche wollen verbunden, geheilt, veredelt werden

26. April 2019 | von

Viele Angehörige haben sich auch heuer am Ostermontag in der Kirche von St. Pirmin, Innsbruck wieder eingefunden, um ihrer verstorbenen Menschen zu gedenken.

Weiterlesen

Rückblick: TrauerRaum Imst zu Ostern

26. April 2019 | von

Rund um Ostern öffnete das Hospizteam Imst wieder die „Räume der Trauer“ im alten Feuerwehrhaus in Imst.

Weiterlesen

Nicht ausblenden, sondern annehmen

27. März 2019 | von

Maria Streli-Wolf über den „Mut, auch traurig sein zu dürfen“ – von Manuel Matt.

Weiterlesen

Buchtipp: Was mach ich nur mit meiner Trauer?

25. März 2019 | von

Warst du auch schon mal traurig? Es gibt viele Gründe, wegen denen man traurig sein kann. Und wie fühlt sich das an?

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen