Tagebuch

Archiv: trauer

Rückblick: TrauerRaum Inzing

23. November 2022 | von

Neubeginn und Aufbruch in ein neues Leben – Dieses Motto haben wir uns das HospizTEAM Inzing als Denkansatz für den TrauerRaum in der Inzinger Pfarrkirche gesetzt.

Weiterlesen

Nacht der 1000 Lichter

22. November 2022 | von

Am Montag, den 31.10.2022 hat sich das Hospizteam Mieminger Plateau an der Aktion der Diözese bzw der Pfarre Untermieming „Nacht der 1ooo Lichter“ beteiligt.

Weiterlesen

Rückblick: TrauerRaum Krankenhaus Natters

21. November 2022 | von

Erstmalig wurde heuer um Allerheiligen für 5 Tage im Krankenhaus Natters in Kooperation mit der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft ein „Trauer Raum“ eingerichtet.

Weiterlesen

TrauerRaum Zillertal 2022: Der Trauer Raum und Zeit geben

10. November 2022 | von

Der TrauerRaum ein Ort der Trauer, der Stille, der Tränen und gleichzeitig ein Ort des Trostes, der Hoffnung und Zuversicht.

Weiterlesen

Worldwide Candle Lighting am 11. Dezember 2022

9. November 2022 | von

Jedes Jahr gedenken Menschen weltweit am 2. Sonntag im Dezember ihrer verstorbenen Kinder. Dieses Jahr ist dies am 11.Dezember.

Weiterlesen

Ehrenamt – Jahresbericht 2021

6. September 2022 | von

Ehrenamtliche Hospizbegleiter*innen begleiten und betreuen schwer kranke und sterbende Menschen zu Hause, im Heim oder im Krankenhaus.

Weiterlesen

Rückblick: Angehörigencafé

23. Juni 2022 | von

Einmal im Monat laden haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen der Tiroler Hospiz Gemeinschaft zum Angehörigencafé ins Hospizhaus ein.

Weiterlesen

Die Letzte-Hilfe-Kurse gehen online

31. März 2022 | von

Mit Maske, ohne Maske, in Präsenz oder online? Abstand halten, 2G, 2G+, da soll sich noch eine*r auskennen. Daher haben wir uns entschieden, unsere Letzte-Hilfe-Kurse auch online anzubieten.

Weiterlesen

TrauerRaum Wipptal- Trauern dürfen und Trost finden

15. Dezember 2021 | von

„Trauern ist nicht das Problem, trauern ist die Lösung.“, schreibt die Trauerbegleiterin und Buchautorin Chris Paul. Wenn wir Trauer annehmen, den Schmerz durchleben und ihn nicht verdrängen, können wir aus Trauer, sogar gestärkt, zurück ins Leben finden.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700-33600

Für allgemeine Anfragen