Tagebuch

Archiv: krebs

Ich bleibe (fast immer) bei dir

8. Oktober 2019 | von

„Hinterbliebene haben oft Schuldgefühle, dass sie nicht genug getan haben,“ stellt Christine Haas-Schranzhofer, Pflegedirektorin Tiroler Hospiz-Gemeinschaft fest.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz – Christina Kaneider

3. Oktober 2019 | von

Eine Krebspatientin kam zur Tiroler Hospiz-Gemeinschaft, nachdem sie sich entschieden hatte, die Chemotherapie abzubrechen.

Weiterlesen

Tageshospiz und Ambulanz – Jahresbericht 2018

27. August 2019 | von

Das Tageshospiz bietet schwer kranken, transportfähigen Menschen in der letzten Lebensphase eine spezialisierte Tagesbetreuung an und ermöglicht Angehörigen und Betreuenden eine Auszeit.

Weiterlesen

Mobiles Hospiz- und Palliativteam – Jahresbericht 2018

20. August 2019 | von

Ein multiprofessionelles Team von diplomierten Pflegekräften, ÄrztInnen, einer Sozialarbeiterin und geschulten ehrenamtlichen MitarbeiterInnen bietet Unterstützung zu Hause, im Pflegeheim und überall, wo schwer kranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige oder BetreuerInnen Hilfe brauchen.

Weiterlesen

Neu leben lernen

14. Mai 2019 | von

Rosalinde Seelos lebte mit ihrer Querschnittlähmung gerne und gut. Im September 2018 bekam sie Unterleibskrebs und kam zum Sterben ins Hospiz.

Weiterlesen

Buchtipp: Andreas R. Batlogg – Durchkreuzt

21. Dezember 2018 | von

Mit Jahresende 2017 sollte der Jesuit Andreas R. Batlogg nach siebzehn Jahren aus der Redaktion der Kulturzeitschrift „Stimmen der Zeit“ ausscheiden, die er seit September 2009 als Herausgeber und Chefredakteur geleitet hatte.

Weiterlesen

Mobiles Hospiz- und Palliativteam – Jahresbericht 2017

14. August 2018 | von

Ein multiprofessionelles Team von diplomierten Pflegekräften, ÄrztInnen, einer Sozialarbeiterin und geschulten ehrenamtlichen MitarbeiterInnen bietet Unterstützung zu Hause, im Pflegeheim und überall, wo schwer kranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige oder BetreuerInnen Hilfe brauchen.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz – Romana Thurnes

7. August 2018 | von

Frau L. verschwieg sechs Jahre ihre Krebsdiagnose samt Folgeerscheinungen. Kurz bevor sie auf die Station kam, vertraute sie sich erstmals ihrem Sohn an.

Weiterlesen

Buchtipp: Gezählte Tage sind kostbare Tage

10. Januar 2018 | von

Eine schwere Krankheit oder ein anderer Schicksalsschlag kann das Leben von einem Tag auf den anderen komplett auf den Kopf stellen. Das hat auch der Südtiroler Buchhändler Meinhard Feichter erfahren, den vor fünf Jahren aus heiterem Himmel und mit unsäglichen Schmerzen die Diagnose Knochenmarkkrebs traf.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz: Michael Kerber

3. August 2017 | von
Michael Kerber

Ich war bei einem Bildhauer zum Erstgespräch zu Hause und frag­te den Mann mit einer weit fortge­schrittenen Krebserkrankung, was er sich von mir wünsche.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen