Tagebuch

Archiv: innehalten

Engel im Schmerz

18. Dezember 2020 | von

Engel in allen Variationen begegnen uns, wenn wir als Seelsorgende Patient/innen in ihren Zimmern auf der Hospiz-Palliativstation aufsuchen. Diese Engel stehen auf den Nachtkästchen oder auf dem Esstisch. Sie hängen über dem Bett, bei der sogenannten „Glocke“, wo die/der Patient/in „um Hilfe“ läutet.

Weiterlesen

Engel der Inspiration

17. Dezember 2020 | von

Inspiration kommt von inspirare, was einhauchen, beleben, einflößen, erregen, begeistern, entflammen bedeuten kann. Ich denke, durch die Medien und aus dem eigenen Leben kennt jede*r
von uns viele Menschen, die möglicherweise inspirierend sind, spontan fallen mir ein: Michelle Obama, White Eagle, Emmanuelle Cinquin, Nick Vujicic, die eigene Großmutter, der Nachbar…

Weiterlesen

Engel des Widerstandes

16. Dezember 2020 | von

Im Frühjahr dieses Jahres las ich die „Nachricht von White Eagle (Weißer Adler)“, einem Indianer eines Nordamerikanischen Stammes, in der er u.a. Folgendes meint:

Weiterlesen

Engel des Tanzes

15. Dezember 2020 | von

Weißt du, welche Sprache ich noch schnell lernen muss? Engel-isch. Engel-isch ist nämlich die Sprache der Engel“ sagt Maria-Sophie. 4 Jahre ist sie alt und an Krebs erkrankt. Mehr weiß ich nicht vor ihr.

Weiterlesen

Engel der Wut

14. Dezember 2020 | von

Wumms, die Tür knallt zu. Ein leises Brodeln im Bauch kocht über. Ein Teller fliegt durch die Luft und zerschellt an der Wand. Die Hand ballt sich zur Faust. Ein Fluch oder ein Schrei bricht heraus.

Weiterlesen

Innehalten im Advent – Schneefall

12. Dezember 2020 | von

Schneefall

wenn heißersehnter
Himmelsflaum

Weiterlesen

Engel des Humors

11. Dezember 2020 | von

Mit dem heutigen Engel kommt ein Thema in die adventliche Impulsreihe, das mir persönlich wichtig ist: der Humor. Ohne Humor wird das Leben traurig und langweilig. Humor ist allerdings nicht einfach Gaudi, gute Laune, ein guter Witz.

Weiterlesen

Engel der Dankbarkeit

10. Dezember 2020 | von

Danken und denken entstammen im Deutschen der gleichen Wortwurzel. Wer dankt, macht sich Gedanken. Wer dankt, denkt anders. Vieles ist nicht selbstverständlich: das Leben, die Gesundheit, ein Dach über dem Kopf, Wiesen und Bäume, die Vögel, die auch im Winter pfeifen.

Weiterlesen

Engel des Glaubens

9. Dezember 2020 | von

Gestern war das kirchliche Hochfest Mariä Empfängnis, und die Evangeliumsstelle beeindruckt mich immer wieder: Der Bote Gottes begrüßt Maria, sie erschrickt und ist überrascht.

Weiterlesen

Stolperengel

8. Dezember 2020 | von

„Agentur für Engel“ steht auf dem Schild. Schlicht und pragmatisch hat es jemand mit zwei Schrauben an die Wand gebracht. Im Treppenhaus riecht es nach scharfem Putzmittel. Die Agentur befindet sich im dritten Stock.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen