Tagebuch

Archiv: hospizhaus-tirol

Schenken Sie Hoffnung

14. Januar 2019 | von

„Es war eine meiner besten Entscheidungen, hierher ins Hospiz zu kommen“, erzählt Günther. „Leicht war es aber nicht, mich an den Gedanken zu gewöhnen.“

Weiterlesen

Verschneites Hospizhaus Tirol

14. Januar 2019 | von

Einige Impressionen vom verschneiten Hospizhaus und vom Winter in  Hall, die am Samstag 12. Jänner 2019 während der Ausbildung für ehrenamtliche HospizbegleiterInnen in der Hospiz-Akademie entstanden sind.

Weiterlesen

Heiligen Dreikönige besuchten Hospizhaus Tirol

8. Januar 2019 | von

Die Heiligen Dreikönige besuchten am 3. Jänner 2019 das Hospizhaus Tirol.

Weiterlesen

Räuchern im Hospizhaus Tirol

21. Dezember 2018 | von

Mit Weihrauch, Kräutern und Weihwasser durchschreiten wir die Räume des Hospizhauses um uns zu erinnern, dass der Segen Gottes da ist, in aller Zerbrochenheit, Verletzlichkeit und Verwundbarkeit.

Weiterlesen

Nicht daheim – aber doch zu Hause

12. Dezember 2018 | von

Dreimal in der Woche hat das Tageshospiz  geöffnet und unsere BesucherInnen haben Gelegenheit, die eigenen vier Wände zu verlassen und professionell betreut zu werden. Die BetreuerInnen zu Hause dürfen für einen Tag die Verantwortung  abgeben und Kraft tanken für ihre verantwortungsvollen Aufgaben.

Weiterlesen

Anklöpfler besuchten Hospizhaus Tirol

11. Dezember 2018 | von

Eine Gruppe Anklöpfler aus Birgitz besuchte am 10. Dezember 2018 die Hospiz- und Palliativstation im Hospizhaus Tirol.

Weiterlesen

Der Nikolaus besuchte mit seinen Engeln das Hospizhaus

7. Dezember 2018 | von

Lieber Bischof Nikolaus,
komm in unser Haus,
lehr uns menschlich zu denken,
lass uns teilen und verschenken.
Zeig uns, wie man fröhlich gibt,
wie man hilft und wie man liebt

Weiterlesen

Adventkranz im Hospizhaus Tirol

6. Dezember 2018 | von

In diesem Jahr hängt zum ersten Mal ein Adventkranz im Hospizhaus Tirol.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen