Tagebuch

Archiv: hospiz

Hospiz Newsletter – Ehrenamt

15. Juni 2022 | von

Der Newsletter der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft informiert Sie regelmäßig über aktuelle Themen der Hospizbewegung in Tirol.

Weiterlesen

Hospiz Newsletter – Partnerschaft mit der Caritas Armenien

17. Mai 2022 | von

Der Newsletter der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft informiert Sie regelmäßig über aktuelle Themen der Hospizbewegung in Tirol.

Weiterlesen

Woher und wohin?

9. Mai 2022 | von

Ein „Denken vom Ende her“ birgt ein großes Potenzial für die Entwicklung unserer Gesellschaft. Werner Mühlböck, Geschäftsführer seit 2007

Weiterlesen

Hospiz Newsletter – Gedenkgottesdienst für Verstorbene

12. April 2022 | von

Der Newsletter der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft informiert Sie regelmäßig über aktuelle Themen der Hospizbewegung in Tirol.

Weiterlesen

Unser Patient Franz trägt sein Gedicht „Der Birnbaum“ vor

25. März 2022 | von  | 2 Kommentare

Das Gedicht erzählt im Tiroler Dialekt von hohem Alter und Abschied. Das Video ist auf unserer Hospiz- und Palliativstation aufgenommen.

Weiterlesen

Hospizteam Lienz-Osttirol

9. März 2022 | von
Hospizteam Lienz/Osttirol

Das Hospizteam Lienz-Osttirol begleitet und unterstützt schwerkranke Menschen und ihre Angehörigen.

Weiterlesen

Noch ein letztes Mal zum Angeln gehen

8. November 2021 | von

Johannes war seit Anfang Juli Patient auf der Hospiz- und Palliativstation. Davor war er Gast im Tageshospiz und wurde auch vom Mobilen Palliativteam der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft betreut.

Weiterlesen

Hospizkultur und Palliative Care im Pflegeheim (HPCPH): Projektabschluss in den Gesundheitsdiensten Völs (GDV)

17. August 2021 | von

Die Gesundheitsdienste Völs sind das siebte Wohn-und Pflegeheim in Tirol, das das Projekt HPCPH erfolgreich abgeschlossen hat. Ein sehr gelungener, erkenntnis- und lehrreicher Prozess für alle Beteiligten geht nach zwei Jahren zu Ende.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700-33600

Für allgemeine Anfragen