Tagebuch

Archiv: besinnung

Gedenkritual des Hospizteams am Haus Ehrenberg/Reutte

17. Juli 2020 | von

Wir alle sind im Fluss des Lebens unterwegs bis diese Reise auf Erden zu Ende geht. Das Schiff mit dem wir unterwegs sind, segelt dann auf die andere Seite des Horizontes und wir können es nicht mehr sehen. Im Wissen, dass  die Menschen denen wir begegnet sind einen Platz in unserem Herzen behalten, übergaben wir am Lech kleine Rindenschiffe mit deren Namen.Noch einmal waren die Menschen, die wir ein Stück ihrer Reise begleiten durften, ganz da. Ihre Namen wurden genannt und schöne Erinnerungen geteilt.

Weiterlesen

Wanderung des Hospizteams Landeck zum Abschluss des diesjährigen Arbeitsjahres

30. Juni 2020 | von

Wir vom Hospizteam Landeck konnten am Mittwoch, den 17. Juni 2020,  das kurze Wetterfenster nutzen für unsere diesjährige Wanderung.

Weiterlesen

Wallfahrten für’s Hospiz

13. Juni 2017 | von

Am 10. Juni 2017 wanderten haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft zum Entstehungsort des neuen Hopizhauses-Tirol in Hall in Tirol.

Weiterlesen

Jahresabschluss der Hospizgruppe Landeck auf der Kronbrug

1. Dezember 2016 | von

Auch in diesem Jahr entschloss sich die Hospizgruppe des Bezirkes Landeck die schon lieb gewordene Tradition zum Adventbeginn — Jahresabschluss fortzuführen. 

Weiterlesen

Herbstauftakt der Hospizgruppen Schwaz und Zillertal

12. September 2012 | von

Am 31. August trafen sich die Hospizgruppen Schwaz und Zillertal zum besinnlichen Herbstauftakt.

Am Beginn stand eine Messe in der Kirche St. Peter in Weerberg.

Pfarrer Hans-Peter Schiestl feierte mit den ehrenamtlichen HospizbegleiterInnen den Gottesdienst.

Im Anschluss fand eine Führung mit Dr. Andrea Aschauer zum Thema "Glaube/Aber/Glaube" statt.

Die Hospizgruppen gemeinsam mit Dr. Elisabeth Zanon (Vorsitzende THG) und Bettina Weitlaner-Souissi (Leitung Regionalarbeit)

Dr. Elisabeth Zanon (links)

DGKS Gabi Hauser (Regionalarbeit Bezirk Schwaz, links), Lisi Rieser (Gruppenleitung Zillertal)

Weiterlesen

Weihnachtsfeier in St. Georgenberg

15. Dezember 2009 | von

Die MitarbeiterInnen der Hospiz Gemeinschaft trafen sich zur nächtlichen Stunde zur Wanderung auf den St. Georgenberg am Parkplatz Weng

Die MitarbeiterInnen der Hospiz-Gemeinschaft trafen sich zu nächtlicher Stunde zur Wanderung nach St. Georgenberg am Parkplatz Weng.

Fakeln wiesen in der Dunkelheit den Weg.

Die Fackeln werden angezündet.

Nach einer kurzen Einstimmung machten wir uns auf den Weg.

Nach einer kurzen Einstimmung machten wir uns auf den Weg.

Zwei Nachzüglerinnen

In der Dunkelheit

Ein Engel begrüßte uns auf St. Georgenberg.

Ein Engel begrüßte uns in St. Georgenberg.

Nächtliche Winterlandschaft

Nächtliche Winterlandschaft

Zum Abschluss der gemeinsamen Besinnung in der Wallfahrtskirche zündete jeder eine Kerze an.

Zum Abschluss der gemeinsamen Besinnung in der Wallfahrtskirche zündeten alle eine Kerze an.

Nach einem wäremenden Glühwein folgte die wärmende Stube und das gemütliche Beisamensein.

Nach einem heißen Glühwein folgte das gemütliche Beisammensein in der warmen Stube.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen