Tagebuch

Archiv: begegnung

Stimmen aus dem Hospiz – Johanna Riedmüller

23. Oktober 2018 | von

Durch meine Tätigkeit als diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin auf der Hospiz- und Palliativstation durfte und darf ich viele Erfahrungen in der Begegnung mit schwer kranken und sterbenden Menschen sowie deren An- und Zugehörigen sammeln.

Weiterlesen

Wilkommen im Hospizcafé

13. September 2018 | von

„Mein größter Wunsch ist es, noch einmal in einem Café eine Kardinalschnitte oder einen Nussgugelhupf mit viel Schokolade und noch mehr Schlag zu genießen“, sagt Petra H.

Weiterlesen

Cappuccino mit Herz – Ein Sonntag auf der Hospiz-Palliativstation

23. August 2018 | von

„Ich wünsche Ihnen einen guten Sonntag“, sage ich zu Frau S. Sie liegt in ihrem Zimmer auf der Hospiz- und Palliativstation. Mit einem Ruck richtet sie sich auf. „Heute ist Sonntag? Wie schön!“, sagt sie und mit Blick auf den Uhrzeiger, der schon 9.30 Uhr anzeigt, spricht sie weiter: „Wissen Sie, wenn man so liegt, bekommt man nicht mit, welcher Wochentag gerade ist. Sonntags darf man eh länger schlafen.“

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz – Brigitte Weichselbraun

31. Juli 2018 | von

Alexandra zu begleiten, war für mich ein großes „Lernen“. Sie brachte mir bei, in den traurigsten Stunden ein Lachen zu finden, Freude an Kleinigkeiten zu haben und scheinbar Großes zu relativieren.

Weiterlesen

Hoffnung als Halt(ung) in der ehrenamtlichen Hospizbegleitung

18. Juni 2018 | von

„Solange ich atme, hoffe ich.“ So lautet ein bekannter Satz des römischen Philosophen Cicero. An diesem Fortbildungstag für ehrenamtliche HospizbegleiterInnen näherten wir uns dem Thema Hoffnung aus verschiedenen Perspektiven.

Weiterlesen

Webtipp: „Mutter ist nun ein Engel in einer anderen Wirklichkeit“

22. Dezember 2017 | von

Seelsorger Christian Sint erzählt in der Tiroler Tageszeitung über eine berührende Begegnung mit der achtjährigen Carolina.

Weiterlesen

Gedichte einer Hospiz-Patientin

24. August 2017 | von

Frau Waltraud Füreder, Patientin an der Hospiz- und Palliativstation, hat uns hin und wieder ihre selbst geschriebenen Gedichte vorgelesen und auch für das Hospiz Tagebuch zur Verfügung gestellt. Am 29. Juni 2017 ist sie verstorben.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz: Michael Kerber

3. August 2017 | von
Michael Kerber

Ich war bei einem Bildhauer zum Erstgespräch zu Hause und frag­te den Mann mit einer weit fortge­schrittenen Krebserkrankung, was er sich von mir wünsche.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen