Tagebuch

Archiv: werner-muehlboeck

Woher und wohin?

9. Mai 2022 | von

Ein „Denken vom Ende her“ birgt ein großes Potenzial für die Entwicklung unserer Gesellschaft. Werner Mühlböck, Geschäftsführer seit 2007

Weiterlesen

Partnerschaft mit der Caritas Armenien

27. April 2022 | von

Anahit Gevorgyan, Alvard Gasparyan, Tigranuhi Tarakhchyan und Aida Matinyan (von links nach rechts) trafen am 20. April 2022 am Flughafen Innsbruck ein. Ihre Hospitation im Hospizhaus Tirol dauerte bis 29. April 2022.

Weiterlesen

Hoher Besuch im Hospizhaus

28. März 2022 | von

Am 24. März 2022 durften wir uns im Hospizhaus Tirol über hohen Besuch freuen. Bild v.l.n.r.: LH Günther Platter, die Obfrau der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft Marina Baldauf, die Tiroler Caritasdirektorin Elisabeth Rathgeb, der Geschäftsführer der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft Werner Mühlböck und Caritaspräsident Michael Landau.

Weiterlesen

Ein herzliches Dankeschön

19. Januar 2022 | von

Das neue Jahr hat für den Geschäftsführer Werner Mühlböck (ganz links im Bild) und der Leiterin der Finanzbuchhaltung und Lohnverrechnung, Birgit Netzer (Zweite von links) mit einer freudigen und überaus großzügigen Überraschung begonnen.

Weiterlesen

Maßnahmen aufgrund der Verbreitung des Coronavirus

15. Dezember 2021 | von  | 2 Kommentare

Auf Basis der von der Bundesregierung empfohlenen Maßnahmen zur Eindämmung der weiteren Ausbreitung von COVID-19 gelten im Hospizhaus Tirol folgende Maßnahmen:

Weiterlesen

24 Advent-Fenster: Ikonen

2. Dezember 2021 | von

Herr S. ist am 1. November 2021 in Innsbruck auf tragische Weise ums Leben gekommen. An diesem Tag hat er selbst gemachte Ikonen für einen guten Zweck verkauft.

Weiterlesen

Singen – ein Leben lang – Die alten Lieder vergessen wir nicht

6. September 2021 | von

Das Ensemble HEIM@Klang und Instrumentalist*innen hat uns im Rahmen des SingCafé am Donnerstag, 2. September 2021 mit Liedern aus allen Zeiten vor dem Hospizhaus einen unvergesslichen Nachmittag geschenkt.

Weiterlesen

Man gewöhnt sich an alles …?

20. Juli 2021 | von

Sicher hatte Franz von Sales Recht mit seinem Zitat: „Ein Gramm Beispiel gilt mehr als ein Zentner guter Worte!“ Im Rückblick auf das Jahr 2020 drängt sich ein Thema dominant in den Vordergrund.

Weiterlesen

Werner Mühlböck: „Der Staat sieht nicht mehr das Leben als höchstes Gut, sondern die Selbstbestimmung.“

1. Juli 2021 | von

Werner Mühlböck ist Geschäftsführer der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft. Im Tiroler Sonntag-Interview spricht er über die Rolle des Staates im Zusammenhang mit der sog. „Sterbehilfe“ und seiner Sorge, dass die Achtung vor dem Leben zunehmend an Wert verliert.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen