24 Advent-Fenster: Dich hineinatmen

11. Dezember 2021 | von

Die Gebete des Benediktinermystikers und Zen-Meister David Steindl Rast (*1926) laden zum „Aufwachen“ ein und stellen wir heute ins offene Adventfenster.

Dich hineinatmen

Du großes Geheimnis, Quellgrund meines Lebens, Meer, dem alles zuströmt!

An manchen Tagen scheint alles schon beim Aufstehen zu klemmen. Alles stockt irgendwie. Ich kann nur tief durchatmen und mich dir anvertrauen, Du Lebensstrom, an dem mein Atmen teilnehmen darf. Dann denke ich an alles, was in der großen Welt draußen klemmt, an Stellen, wo Austausch stockt und Beziehungen brechen. Und weil alles mit allem zusammenhängt, kann ich überall, wo Leben nach Heilung schreit, Dich, Du Lebenskraft, hineinatmen. Lass das nicht eine Art Magie sein, sondern Fürbittgebet für meine Lieben. Amen.

 

Entnommen aus: David Steindl-Rast: Du großes Geheimnis – Gebete zum Aufwachen © Vier-Türme GmbH, Verlag, Münsterschwarzach, 2019. Mit Dank für die Genehmigung der Veröffentlichung im Hospiztagebuch.

 

Christian Sint, Seelsorger der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken! Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden!

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700-33600

Für allgemeine Anfragen