Wir sagen Danke – Selbstgestrickte Socken

11. Januar 2021 | von

Wir danken Roswitha Gruber aus Sistrans für die selbst-gestrickten Socken. Dieses Geschenk freut uns sehr!

Roswitha Gruber hat die Socken ursprünglich für einen Adventsbasar gestrickt, der aufgrund der Corona-Maßnahmen 2020 nicht stattgefunden hat. Ein paar der Socken konnte sie im letzten Jahr „für einen guten Zweck“ verkaufen, und sie hat den Erlös bereits der THG gespendet.

Wir werden diese Socken nun für unsere Patient*innen im Tageshospiz und auf der Station verwenden und über das Kinderhospizteam auch an „Menschen mit ganz kleinen Füßen“ weiterverschenken. Vielen Dank dafür!

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken! Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden!

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen