hospiz.palliativ.akademie – Zahlen – Jahresbericht 2019

22. September 2020 | von

Im Jahr 2019 wurden Bildungsveranstaltungen im Umfang von 1.601 UNTERRICHTSEINHEITEN (UE) durchgeführt. Damit wurden insgesamt 3.077 TEILNEHMER*INNEN (TN) erreicht.

 FÜR HAUPTAMTLICH IN PALLIATIVE CARE TÄTIGE

  • 10 Vorträge (insgesamt 23 UE, 308 TN)
  • 19 Seminare (insgesamt 150 UE, 301 TN)
  • 14 Workshops im Rahmen des Projekts „Hospizkultur und Palliative Care im Pflegeheim“ (HPCPH) (672 UE,
  • 267 TN)
  • 1 Interprofessioneller Universitätslehrgang Palliative Care 19|20 (2019: 126 UE von insgesamt 162 UE, 25 TN)
  • 1 Interprofessioneller Praxislehrgang Palliative Care 19|20 (2019: 32 von 49 UE, 21 TN)
  • 1 Lehrgang zum ÖÄK-Diplom Palliativmedizin 18|19 (2019: 36 UE von insgesamt 63 UE, 15 TN)
  • Lehrtätigkeit im Lehrgang Hospizorientierte Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung und Palliative Care 18|19   und 19|20 (2019: 43 UE von THG-Mitarbeiter*innen, 42 TN), interne Fortbildung
  • 1 Vertiefungsseminar „Kinder und Jugendliche als Angehörige (mit-)begleiten“ (insgesamt 8 UE, 12 TN)
  • 1 Kursleiter*innenschulung Letzte-Hilfe-Kurs (insgesamt 9 UE, 21 TN)

FÜR EHRENAMTLICHE HOSPIZBEGLEITER*INNEN

Ausbildung

  • 3 Ausbildungen zu je 95 UE in Hall und Seefeld (davon insgesamt 168 UE im Jahr 2019, 47 TN)

Fortbildung

  • 12 Seminare (insgesamt 65 UE, 169 TN)

VERANSTALTUNGEN FÜR DIE ÖFFENTLICHKEIT

  • 72 Vorträge (insgesamt 160 UE, 1.504 TN)
  • 22 Seminare (insgesamt 110 UE, 222 TN)

 

Hier können Sie den Jahresbericht 2019 als PDF herunterladen!

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen