Welthospiztag 2019

13. September 2019 | von

Der Welthospiztag wurde 2005 erstmals durch die Worldwide Hospice Palliative Care Alliance initiiert. Die nationalen Hospiz- und Palliativ-Organisationen veranstalten dazu Aktionen und werden international durch die Weltgesundheitsorganisation unterstützt.
Der Tag soll dazu dienen, auf oft tabuisierte Themen wie Tod, Sterben und Trauer aufmerksam zu machen und diese gesellschaftlich zu verankern. Außerdem soll an die professionelle sowie ehrenamtliche Hospizarbeit erinnert werden, um die Unterstützung für diese Arbeit in der Gesellschaft zu erhöhen.

Veranstaltungen am 11. Oktober 2019

 Filmabend in Mieming
„Marias letzte Reise“
19 Uhr
Raiffeisensaal
Obermieming 175a, Mieming

Theaterabend in Wenns
„… und es ist gut”
Mit Monika Bleibtreu in der Hauptrolle
19:30 Uhr
Mehrzwecksaal Wenns
Unterdorf, Wenns

Musikalischer Märchenabend in Reutte
„Peronnik“ – ein bretonisches Gralsmärchen nach Souvestre
20 Uhr
Pfarrstadel Breitenwang
Planseestraße 49, Breitenwang
Erzählerin: Brigitte Weichselbraun
Musik: Heidi Abfalter

Musikalischer Märchenabend am 24. Oktober in Hall in Tirol

„Peronnik“ – ein bretonisches Gralsmärchen nach Souvestre
Einklang
19:30 Uhr
Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11, Hall in Tirol

Erzählerin: Brigitte Weichselbraun

Musik: Einklang mit Uschi und Walter Hölbling und Maria Ma

Eintritt: freiwillige Spenden bei allen Veranstaltungen

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken! Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden!

Foto Lärchen: Tourismusverband Innsbruck

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen