Tageshospiz und Ambulanz – Jahresbericht 2018

27. August 2019 | von

Das Tageshospiz bietet schwer kranken, transportfähigen Menschen in der letzten Lebensphase eine spezialisierte Tagesbetreuung an und ermöglicht Angehörigen und Betreuenden eine Auszeit. Es ist ein Ort, an dem sich PatientInnen in einer ähnlichen Situation treffen und austauschen können. In enger Zusammenarbeit mit der Palliativambulanz kümmert sich das multiprofessionelle Team um körperliche, seelische, soziale und spirituelle Bedürfnisse unserer PatientInnen.

Das Tageshospiz hat Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9 bis 16:30 Uhr geöffnet.

Die Betreuung im Tageshospiz ist kostenfrei.

Der Transport zum und vom Tageshospiz sollte privat organisiert werden.

Das Durchschnittsalter der weiblichen PatientInnen betrug 59, der männlichen 71 Jahre.

Neun PatientInnen waren an Krebs erkrankt, drei an einer neuromuskulären Erkrankung.

Hier können Sie den aktuellen Jahresbericht als PDF herunterladen!

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken! Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden!

 

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen