Veranstaltungstipp: Kinofilm: Erfülltes Leben – wenn die Schale überfließt

19. Juni 2019 | von


Ein Dokumentarfilm mit Bruder David Steindl-Rast und Menschen, die uns zum Weg „Achtsam und Dankbar leben“ ermutigen.

Ein Film von Hans Fuchs und Brigitte Kwizda-Gredler

In dieser 80 minütigen Filmdokumentation laden in der Öffentlichkeit bekannte und bislang weniger bekannte Menschen unterschiedlichen Alters, mit und ohne Religionszugehörigkeit, in ihre Lebensräume ein und teilen die Gedanken ihres Herzens. Aus ganz verschiedenen Lebenswelten und Wirkkreisen kommend, besitzen sie die Gabe, die gelebte Haltung „Achtsam und Dankbar leben“ für uns erfahrbar zu machen und uns zum Staunen zu bringen. Ausgestattet mit den ihnen eigenen Talenten und Fähigkeiten, erzählen sie im Film über ihre Erfahrungen auf dem Weg „Achtsam und Dankbar leben“, über die Türöffner und Stolpersteine auf ihrer Reise, und wie es ihnen gelungen ist, selbst in herausfordernden Grenzsituationen, das Vertrauen in das Leben zu bewahren.

Alle Infos und Karten auf leokino.at

1 Kommentar

  1. Dr. Brigitte Kwizda-Gredler sagt:

    Vielen herzlichen Dank, liebe Frau Christiane Reichardt,
    für die große Hilfe und die schöne online Bewerbung unseres Films.

    Mit herzlichen Grüßen,
    Brigitte Kwizda-Gredler
    1/2 Tirolerin

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen