Wir begleiten alle Menschen – unabhängig von ihren finanziellen Verhältnissen

9. August 2018 | von

Die Betreuung auf der Hospiz- und Palliativstation im Hospizhaus Tirol steht allen Menschen offen – unabhängig von ihren finanziellen Verhältnissen, ihrer Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung. Patientinnen und Patienten bezahlen den gleichen Selbstbehalt wie in jedem öffentlichen Krankhaus.

Die Begleitung und Betreuung durch das Mobile Hospiz- und Palliativteam der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft ist kostenlos. Wir begleiten gemeinsam mit den Sozial- und Gesundheitssprengeln in Innsbruck-Stadt und Innsbruck-Land zu Hause, in Wohn- und Pflegeheimen, sozialen Einrichtungen und anderen Orten, wo die Hilfe des Mobilen Palliativteams gebraucht wird.

Das neue Tageshospiz wird ab Oktober 2018 geöffnet sein. Der Aufenthalt ist kostenlos. Es wird lediglich pro Tag eine Essenspauschale von 10 Euro verrechnet.

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken. Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden.

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen