Rückblick Seminar: Angehörige begleiten

28. November 2016 | von

Seminar Angehörige begleiten beitragsbild

Angehörige von schwerkranken und sterbenden Menschen (mit)-begleiten ist eine höchst anspruchsvolle Aufgabe und eine große Herausforderung für ehrenamtliche HospizbegleiterInnen.

Ob wir Angehörige als Störfall oder Brücke erleben hängt entscheidend davon ab welchen Blick wir darauf werfen.Eine gesunde Selbstreflexion im Umgang mit Trauergefühlen und Wissen über Trauerprozesse kann sehr hilfreich dafür sein, dass es gelingt Betroffene und ihre Angehörigen als Einheit zu begreifen und für alle gleichermasssen hilfreiche BegleiterInnen zu sein. “

Patrizia Pichler gestaltete diese Weiterbildung für die Osttiroler HospizbegleiterInnen.

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05 76 77

Für allgemeine Anfragen