Ein deutliches Zeichen – 20 Jahre Tiroler Hospiz-Gemeinschaft

14. Dezember 2012 | von

Als ehrenamtliche Vorsitzende der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft liegt es in meiner Verantwortung meinen Blick auch dahin zu richten, worin der Auftrag der Bevölkerung zum Thema Hospiz liegt. Und ich kann sagen, die Tirolerinnen und Tiroler geben ein deutliches Zeichen. Die 3000 fördernden Mitglieder unseres Vereins und die Unterstützung, die Voraussetzung für unsere qualitätsvolle Arbeit ist, sind Zeichen einer engagierten Gesellschaft. Innerhalb der 20 jährigen Tätigkeit ist es der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft gelungen, der letzten Phase des Lebens und dem Sterben wieder Würde und Achtung zu schenken.

Vieles ist geschehen, vieles ist noch zu tun. Wir arbeiten intensiv daran, ein neues Hospiz-Haus zu bauen. Ich wünsche uns für die nahe Zukunft eine rasche Entscheidung der öffentlichen Hand für den Bau unseres Hospiz-Hauses. Es kann und darf nicht sein, dass Menschen am Ende ihres Lebens allein gelassen werden. Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft leisten hier Großartiges. Denn nur eines ist uns allen sicher – der Tod.

Elisabeth Zanon, Vorsitzende Tiroler Hospiz-Gemeinschaft

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen