Regionalarbeit unter neuer Leitung

14. September 2012 | von

Die Regionalarbeit der Hospiz-Gemeinschaft hat für ein Jahr eine neue Leitung. DGKS Bettina Weitlaner-Souissi (Bildmitte, vorne) übernimmt als Karenzvertretung von Mag. Birgit Both die Leitung des Regionalteams. Im Bild: DGKS Annelies Schneider, DGKS Bettina Weitlaner-Souissi, DGKS Reinhilde Tabernig (von links, vorne) DGKS Gabi Hauser und DGKS Sabine Zangerl (von links, hinten)

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen