Die Nacht der 1000 Lichter in Wenns

Am Abend des 31. Oktober 2016 erstrahlten in vielen Pfarren tausende Lichter. So auch in der Pfarre Wenns. Zur Einstimmung auf das Allerheiligen-Fest waren alle Besucher eingeladen, in eine besondere Atmosphäre einzutauchen. Auch die neu gegründete Hospizgruppe Pitztal gestaltete eine Station mit dem Logo der Tiroler Hospizgemeinschaft. Zu Allerheiligen gedenken wir nicht nur der bekannten Heiligen, sondern auch der „Alltags-Heiligen“. Jener, die im Verborgenen Gutes tun, und so die Welt heller machen. Auch Caritas-Direktor Georg Schärmer ließ es sich nicht nehmen, bei diesem besonderen Abend dabei zu sein.

Pitztal 1000 Lichter - beitragsbild
v.l.n.r. Harald Sturm, Pfarrer Otto Gleinser, Georg Schärmer, Annelies Schneider, Doris Kaniok, Susanne Partoll

Susanne Partoll – Hospizgruppe Pitztal

Fotos: Chris Walch

Schlagworte

Artikel teilen

Jetzt online Spenden & liebevolle Begleitung schenken

Weitere Beiträge dieser Kategorie

Ehrenamt

Mit ehrenamtlichen Tätigkeiten das Hospiz unterstützen.

Zwei Frauen, eine sitzt im Rollstuhl

Kontakt

Leiterin Ehrenamt
Mag. Angelika Heim, MSc
+43 5223 43700 33622
von 08:00 – 15:00 Uhr

Über uns

Die Menschen des Hospiz & den Verein kennenlernen.

Kontakt

Allgemeine Anfragen
+43 5223 43 700 33 600
08:00 – 16:00 Uhr (Mo-Fr)

Akademie

Weitere Kurse ansehen und über Hospizarbeit lernen.

Kontakt

Betreuung & Begleitung

Mehr über die Hospizarbeit und das Angebot erfahren.

Kontakt

Für Betroffene & Angehörige
+43 810 96 98 78
08:00 – 20:00 Uhr (Mo-So)

Allgemeine Anfragen
+43 5223 43 700 33 600
08:00 – 16:00 Uhr (Mo-Fr)