Alles in einer Hand

„Fast alle sterbenden Menschen haben das Bedürfnis nach einer letzten Schutzerfahrung, nach einem Aufgehoben-Sein in einer haltenden Umgebung,“ Christine Haas-Schranzhofer, Pflegedirektorin Tiroler Hospiz-Gemeinschaft. Sich Unbekanntem wie dem eigenen Tod annähern zu können, setzt ein gewisses Maß an Sicherheitsempfinden voraus. „Es …

MEHR ERFAHREN

Christiane und Christoph haben am 1. Februar 2020 im Hospizhaus in Hall spontan geheiratet. Christiane hat aufgrund ihrer schweren Erkrankung ein Zimmer auf der Hospiz-…

MEHR ERFAHREN

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen