Freitag
17
APR 2020

ABGESAGT: „Tue etwas für dich selbst!“ – Mentales Training für Hospizbegleitung und Alltag

09:00 - 17:00 Uhr und Freitag, 8. Mai 2020, 13:00 - 17:00 Uhr | Baumkirchen

Hinweis: Diese Veranstaltung wird aufgrund aktueller Lage zum Coronavirus abgesagt! Wir bitten um Verständnis!

Inhalt

Ehrenamtliche Hospizbegleitung ist zweifellos eine anspruchsvolle, aber auch sehr erfüllende Aufgabe. Dabei die eigenen Bedürfnisse nicht zu vernachlässigen ist Voraussetzung, um dieses besondere Ehrenamt über längere Zeit ausüben zu können. Sich gut abgrenzen zu können und die eigene ICH-Zeit nicht aus dem Auge zu verlieren sind dabei besonders wichtig. Mit einfachen und leicht in den Alltag integrierbaren Mentalübungen kann ich ohne großen Zeitaufwand viel für mich selbst tun. Einzige Voraussetzung für einen nachhaltigen Erfolg – regelmäßiges Tun!

Zielgruppe

Ehrenamtliche Hospizbegleiter*innen

Referent

Josef Hauser

Dr., Jurist, akademischer Mentalcoach, Verwaltungsjurist Land Tirol.

Teilnehmer*innen

max. 20 Personen

Termin

Freitag, 17. April 2020, 9-17 Uhr und Freitag, 8. Mai 2020, 13-17 Uhr

Ort

Schloss Wohlgemutsheim, Schloßstraße 4, Baumkirchen

 

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen