Freitag
15
OKT 2021

Seminar: Es stirbt sich leichter, wenn du vorher gelebt hast

09:00 - 17:00 Uhr | Baumkirchen

Dieses Seminar ist bereits ausgebucht!

Sinn und Sinnlichkeit als Bausteine der Daseinserfüllung

Seminar

Inhalt

In Zeiten des Wandels, des Verlusts oder einer schweren Erkrankung, wenn bewährte Lebensmöglichkeiten enden und gewohnte Ordnungen verloren gehen, tauchen vermehrt Sinnfragen auf – Fragen nach dem Warum, Wozu und Wofür, Fragen nach der Daseinserfüllung („Hast du DEIN Leben gelebt?“).

Als fundierte Handreichung für solche Zeiten werden wir im Seminar folgende Themen gemeinsam reflektieren und erarbeiten:

  • Was ist Sinn? Der Sinnbegriff von Freud bis Frankl
  • Die drei Sinn-Ebenen
  • Wege zum Sinn: Sinnlichkeit, Werte, Geborgenheit im Größeren
  • Bestandsaufnahme: Was ergibt in meinem Leben Sinn?
  • Veränderungspotenziale – der Möglichkeitssinn
  • Meine nächsten Schritte auf dem Weg zur Daseinserfüllung
  • Sinnlich-heitere Körperarbeit

Zielgruppe

Ärzt*innen, Pflegepersonen und Fachkräfte in der Betreuung schwer kranker Menschen

Referent

Sepp Fennes

Trainer und Coach für Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation

Termin

Freitag, 15. Oktober 2021, 9-17 Uhr

Ort

Schloss Wohlgemutsheim, Schlossstraße 5, Baumkirchen

Teilnahmebeitrag

85 Euro

Anrechenbarkeit

Um DFP-Punkte wird angesucht.

Anmeldung

bis Freitag, 1. Oktober 2021

Dieses Seminar ist bereits ausgebucht!

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen