05
OKT 2017

Exkursion ins Krematorium Kramsach

14:00 - 17:30 Uhr | Kramsach

Inhalt

Was passiert eigentlich mit Verstorbenen, wenn sie vom Bestattungsinstitut abgeholt worden sind? Es gibt zahlreiche Fragen, die in diesem Zusammenhang interessant, aber auch gar nicht ganz leicht zu stellen sind. Der Besuch im Krematorium ermöglicht uns einen Einblick in die Vorgänge rund um Verabschiedung, Verbrennung und Bestattung.

Im Anschluss an die Führung setzen wir uns in einem nahen Gasthaus zusammen, um gemeinsam die Informationen zu reflektieren und auch zu überlegen, wie wir in der Hospizbegleitung Menschen unterstützen können, die sich mit diesen heiklen Themen beschäftigen müssen.

Zielgruppe

Ehrenamtliche HospizbegleiterInnen

Begleitung

Christine Haas-Schranzhofer

MSc, MSc, DGKP, Pflegedienstleiterin der THG

Angelika Heim

Mag., Leiterin der Regionalarbeit der THG

TeilnehmerInnen

max. 20 Personen

Termin

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 14-17:30 Uhr

Ort

Krematorium Kramsach, Amerling 142

Anmeldung

bis Donnerstag, 21. September 2017

telefonisch unter 05 7677 oder per E-Mail an office@hospiz-tirol.at

BITTE WÄHLEN


Bitte geben Sie Ihren akademischen Titel ein


Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein


Bitte geben Sie Ihren Namen ein


Bitte geben Sie Ihre Strasse ein


Bitte geben Sie Ihre Plz und Ort ein


Bitte geben Sie Ihr Geb.-Datum ein


Bitte geben Sie Ihren Beruf ein


Bitte geben Sie Ihre Institution ein


Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein


Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05 76 77

Für allgemeine Anfragen