Freitag
02
DEZ 2022

Besinnungstag: Selbstfürsorge – (m)ein Boden der trägt

09:00 - 17:00 Uhr | Baumkirchen

Hinweis: Der Besinnunstag ist ausgebucht!

Inhalt

Unter Selbstfürsorge versteht man einen liebevollen, wertschätzenden, achtsamen und mitfühlenden Umgang mit sich selbst. Selbstfürsorge ist „eine ernsthafte, beharrliche Arbeit an sich selbst“ (Michel Foucault). Wir nehmen uns an diesem Tag Zeit für unsere Selbstfürsorge und stärken damit den Boden, der uns trägt.

Zielgruppe

Ehrenamtliche Hospizbegleiter*innen

Referentin

Christa Sommerer

Mag., MAS, Krankenhausseelsorgerin und Psychotherapeutin in freier Praxis

Teilnehmer*innen

max. 18 Personen

Termin

Freitag, 2. Dezember 2022, 9-17 Uhr

Ort

Schloss Wohlgemutsheim, Schloßstraße 4, Baumkirchen

Anmeldung

Hinweis: Der Besinnunstag ist ausgebucht!

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700-33600

Für allgemeine Anfragen