Dienstag
20
NOV 2018

Benefiz-Konzert: „Sonaten & Suiten“ mit Univ.-Prof. Vesna Stankovic-Moffat und Anna Ulaieva

19:00 Uhr | Hall in Tirol

Die Oesterreichische Nationalbank lädt zu einem Benefizkonzert mit Univ.-Prof. Vesna Stankovic-Moffat und Anna Ulaieva, dessen Einnahmen zur Gänze an die „Tiroler Hospiz Gemeinschaft“ sowie an den Verein „Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich“ gehen.

Termin

Dienstag, 20. November 2018, 19:00 Uhr

Ort

Großer Saal im Kurhaus Hall, Thurnfeldgasse 1, 6060 Hall in Tirol

Moderation

MMag. Dr. Wolfram Rosenberger (Leiter der Musikschule Innsbruck)

Veranstalter

Österreichische Nationalbank

Sammlung der OeNB und Partner

Die Sammlung historischer Streichinstrumente wurde 1989 anlässlich der Ausgabe der ersten österreichischen Goldanlagemünze „Wiener Philharmoniker“ mit dem Ankauf von drei Instrumenten begonnen. Mittlerweile besteht diese Sammlung aus 44 hochwertigen Instrumenten, darunter acht Violinen von Antonio Stradivari, zwei von Giuseppe Guarneri del Gesù, einem Cello von Andrea Amati sowie einer aus dem Jahr 1671 stammenden wertvollen Violine des großen Tiroler Geigenbauers Jacob Stainer, auf der auch Frau Stankovic bei diesem Konzert spielen wird.

Es ist der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) ein großes Anliegen, diese Instrumente nicht in Tresoren ruhen zu lassen, sondern österreichischen Musikerinnen und Musikern ständig zur Verfügung zu stellen. Im Laufe der Jahre konnten – nicht zuletzt wegen dieser Förderung – viele Künstlerinnen und Künstler eine internationale Karriere starten und den Ruf Österreichs als Musikland in alle Welt tragen. Mitglieder von bedeutenden österreichischen Orchestern und Kammermusikensembles, aber auch viele Solistinnen und Solisten, konzertieren auf Instrumenten aus dieser Sammlung.

Mit der Sammlung historischer Streichinstrumente der OeNB wird ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung des gemeinsamen Kulturerbes Europas geleistet, eines Kontinents mit einer gemeinsamen Währung, für deren Stabilität die OeNB mitverantwortlich zeichnet.

Hier können Sie die Einladung als PDF herunterladen!

Hier können Sie online Eintrittskarten kaufen!

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen