Mittwoch
25
SEP 2019

„Alles geregelt? Neues zu Erbrecht, Testament, Patientenverfügung und Vorsorge für den Notfall“

17:00 - 19:30 Uhr | Innsbruck

Im Rahmen der „Woche des guten Testaments“ im Herbst 2019 organisiert Vergissmeinnicht–Die Initiative für das gute Testament eine kostenlose Informationsveranstaltung im Claudiasaal in der Claudiana Innsbruck.

Alles rund um die Testamentserstellung, Fragen über Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten beantwortet Ihnen der Notarsubstitut Mag. Christoph Oberhammer bei der Informationsveranstaltung im Claudiasaal in der Claudiana Innsbruck (Herzog-Friedrich-Straße 3, 6020 Innsbruck).

Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich , wie Sie in einem Testament neben Ihrer Familie auch eine gemeinnützige Organisation bedenken können, die Ihnen am Herzen liegt! Und erfahren Sie, wie Sie damit über Ihr Leben hinaus Gutes tun können!

Programm

ab 17:00 Uhr Informationsvortrag: „Alles geregelt? Neues zu Erbrecht, Testament, Patientenverfügung und Vorsorge für den Notfall“

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit dem Notarsubstitut Mag. Christoph Oberhammer und den Vertreter/innen der anwesenden Organisationen.

Zeit

Mittwoch, 25. September 2019,  17:00 – 19:30

Ort

Claudiana Innsbruck
Herzog-Friedrich-Straße 3,
6020 Innsbruck

Anmeldung

Um Anmeldung im Hospizbüro unter

Telefon: 05223 43700-33600
office@hospiz-tirol.at

wird gebeten

Weitere Informationen zur Arbeit von Vergiss mein nicht erhalten Sie hier!

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen