Tagebuch

Archiv: verlust

Rückblick: Trauer eine lange Reise

21. September 2021 | von

Das Hospizteam Mieming lud am 17. September 2021 gemeinsam mit dem Seelsorgeraum Mieming sowie mit Maria und Bernhard Schöpfer zur Veranstaltung „Trauer eine lange Reise“ in den Gemeindesaal Mieming ein.

Weiterlesen

Rückblick: Leben ist Veränderung, Trauer die heilsame Antwort darauf

20. September 2021 | von

Das Hospizteam Mieminger Plateau lud am 16. September 2021 zum Vortrag mit Patrizia Pichler zum Thema „Leben ist Veränderung, Trauer die heilsame Antwort darauf“ in den Mieminger Gemeindesaal.

Weiterlesen

Unterstützung in der Trauer

10. Dezember 2020 | von

Kostenlose Einzelgespräche für Trauernde sind auch derzeit bei der Kontaktstelle Trauer möglich.

Weiterlesen

Einzelgespräche in der Trauer

15. November 2020 | von

Annas Mann ist vor drei Monaten gestorben. „Oft bin ich traurig, dann wieder wütend. Immer wieder fühlt sich alles leer und sinnlos an und am nächsten Tag geht es mir wieder gut. Außerdem bin ich unendlich erschöpft und kenne mich mit meinen Gefühlen nicht mehr aus,“ erzählt Anna im Trauereinzelgespräch.

Weiterlesen

Rückblick: TrauerRaum Zillertal

10. November 2020 | von

In einem Jahr geprägt von besonderen Herausforderungen gestaltete das Hospizteam Zillertal den TrauerRaum erstmals im Widum in Mayrhofen im Zeitraum vom 31. Oktober bis 8. November.

Weiterlesen

Rückblick: TrauerRäume im Seelsorgeraum Seefelder Plateau

10. November 2020 | von  | 2 Kommentare

Wer inne hält, erhält inneren Halt. Vielleicht gerade in diesen herausfordernden Zeiten noch einmal wichtiger?

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz – Maria Gruber-Hatheier

5. November 2020 | von

Mit Staunen darf ich immer wieder an den Entwicklungen von Menschen in Trauerprozessen teilhaben.

Weiterlesen

Buchtipp: Christine Leutkart – Weiter leben!

14. Oktober 2020 | von

Ein Motorradunfall oder die Erlösung nach langem Leiden – der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein Schock. Der Abschied muss bewältigt werden, Kinder benötigen eine einfühlsame Begleitung und viele Erledigungen stehen an. Doch danach setzt der Alltag ein und mit der Trauer sind viele Hinterbliebene allein. Das vertraute Gegenüber ist nicht mehr da.

Weiterlesen

In der Trauer nicht allein sein

18. September 2020 | von

Gerade im Herbst und im Winter, wenn die Tage kürzer und dunkler werden, empfinden viele Trauernde ihren Verlust noch schmerzlicher. Da kann Gemeinschaft guttun. Daher bietet die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft unterschiedliche Möglichkeiten der Unterstützung in der Trauer an.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen