Tagebuch

Archiv: helfen

Schenken Sie Hoffnung

14. Januar 2019 | von

„Es war eine meiner besten Entscheidungen, hierher ins Hospiz zu kommen“, erzählt Günther. „Leicht war es aber nicht, mich an den Gedanken zu gewöhnen.“

Weiterlesen

Wir sagen Danke – Krippenverein Mieders

13. Dezember 2018 | von

Obfrau Maria Volderauer (Krippenverein Mieders) und Vorsitzende Elisabeth Zanon (Tiroler Hospiz-Gemeinschaft) freuen sich über die großzügige Unterstützung der Hospizarbeit.

Weiterlesen

Adventbasar 2017 in Pradl

15. November 2017 | von

Von Freitag 24. November bis Sonntag 26. November findet im Pfarrsaal St. Norbert ein Adventbasar zugunsten in Not geratener Tiroler Familien und der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft statt.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz: Angelika Heim

9. August 2016 | von

Bei einem Praktikum brachte ich einer jungen Krebspatientin zwei Stunden vor ihrem Tod noch ein Vanilleeis. So konnte ich ihr noch einen kleinen Wunsch erfüllen und durfte erfahren, wie sinnvoll und wichtig das Ehrenamt ist.

Weiterlesen

Vom Mut, sich helfen zu lassen

3. Mai 2016 | von
Mut sich helfen zu lassen

„Ich denke so gerne an die wunderbaren Stunden mit Caroline zurück“ Gertraud Vittur 

Weiterlesen

Wir sagen Danke: Fördernde Mitglieder

2. April 2015 | von

Die Tiroler-Hospiz Gemeinschaft bedankt sich bei Ihren derzeit 3653 fördernden Mitgliedern für Ihre anhaltende und großzügige Unterstützung!

Weiterlesen

Geburtstagsspenden fürs Hospiz

19. Juni 2014 | von

Johanna Schweiger widmete ihren 80er der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft

Weiterlesen

Podiumsdiskussion: "Bis an die Grenzen? Burnoutprophylaxe für helfende Berufe"

31. Oktober 2012 | von

Arbeit in helfenden Berufen erfordert neben fachlichen Kenntnissen immer mehr interaktive Kompetenzen. Nicht zuletzt wird häufig auch eine emotionale Anteilnahme erwartet. Schwierig ist es, die Balance zwischen Zuwendung und Abgrenzung zu halten. ArbeitnehmerInnen in Berufen wie Pflege, Sozialarbeit, Seelsorge, etc. sind daher häufiger von Burnout betroffen.

Die Podiumsdiskussion beleuchtet verschiedene Aspekte der Burnoutprävention für helfende Berufe und leistet damit Beiträge zur Aufklärung und zur Prävention. Die ReferentInnen verdeutlichen Symptome, geben konkrete Tipps, was hilft Burnout zu vermeiden und was Sie selbst tun können, wenn Sie erste Anzeichen wahrnehmen.

ReferentInnen:

Dr. Bettina LAMPERT, Uniklinik Ulm

Dr. Waltraut BUCHBERGER, Fachbereichsdirektorin des Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der TILAK

Dr. Mathias WALTER, Heimleiter Soziales Zentrum St. Josef in Mils/Hall

Moderation:

Mag. Alexander HAGGAG, Psychologe, Psychotherapeut, Sonnenpark Lans – Zentrum für psychosoziale Gesundheit (angefragt)

Zielgruppe: MitarbeiterInnen in helfenden Berufen

Termin und Ort:

Freitag, 9. November 2012, 19 Uhr

Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Beitrag: € 5,-.

Veranstalter: Haus der Begegnung Innsbruck – Fachreferat Kirche, Arbeit und Wirtschaft, Gesellschaft für Psychische Gesundheit – pro mente tirol, Tiroler Bündnis gegen Depression und Sonnenpark Lans – Zentrum für psychosoziale Gesundheit

Weiterlesen

Wir sagen Danke – Amraser Adventsonntage

1. Februar 2012 | von

Elisabeth Zanon (Vorsitzende der THG) dankte Familie Scherkl/Neuner für ihr unermüdliches Engagemt zugunsten der Hospizbewegung in unserem Land und für die großzügige Unterstützung unserer Arbeit durch die Amraser Bevölkerung. Im Bild: Gertrud Scherkl, Peter Scherkl, Elisabeth Zanon (v.l.n.r.)

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen