Tagebuch

Archiv: coronavirus

Kiss me later – Neues Altes im Tageshospiz

30. Dezember 2020 | von

„Kiss me later“ steht auf den Stoffmasken, die uns Frau G. nach fast drei Monaten covidbedingter Schließung des Tageshospizes als Begrüßungsgeschenk freudestrahlend entgegenhält.

Weiterlesen

„Und jetzt steht Weihnachten vor der Tür“ – Leben und Sterben im Pflegeheim in Zeiten von Covid-19

18. Dezember 2020 | von

„Es wird eine Weihnachtsfeier mit den Bewohner*innen im kleinen Rahmen geben, aber sicher nicht in der Form, wie wir das immer gehabt haben, mit vielen Angehörigen und Musik und allem Drum und Dran,“ meint eine Mitarbeiterin eines Pflegeheims wehmütig.

Weiterlesen

Trauer in Zeiten des Corona-Lockdowns

15. Dezember 2020 | von

„Ich kann es immer noch nicht begreifen“, meinte Klaus*, ein junger Mann, dessen Tante während des Corona-Lockdowns verstarb.

Weiterlesen

„Wollen sie sich bei mir anlehnen?“ – Nähe und Schutz in der letzten Lebensphase

8. Dezember 2020 | von

„Ich möchte aufsitzen“, sagt Frau S. Sie ist Patientin auf unserer Hospiz-Palliativstation. Unruhig liegt sie in ihrem Bett, in den letzten Tagen ihres Lebens.

Weiterlesen

Der Heilige Nikolaus besuchte das Hospizhaus

7. Dezember 2020 | von

Der Heilige Nikolaus mit seinem Engel besuchte am gestrigen Sonntag Patient*innen und Angehörige im Hospizhaus – mit Abstand aber innerer Nähe. Folgendes sagte er:

Weiterlesen

Unser Empfangsteam in Zeiten der Corona-Pandemie

1. Dezember 2020 | von

Seit Beginn der Corona-Pandemie sind wir als Sekretariatsteam besonders gefordert, denn jede/r Besucher*in läutet an der Tür, dann wird Fieber gemessen und die persönlichen Daten sowie eventuelle Symptome werden erfasst.

Weiterlesen

Die Betreuung in der Coronazeit – ein Balanceakt, eine Gratwanderung

18. November 2020 | von

Corona ist zur Zeit in aller Munde. Es gibt wenige Themen, die so viel Aufmerksamkeit erzielen wie Corona. Es ist ein Thema, das uns alle betrifft, beeinflusst es doch massiv unser tägliches Leben, unser Verhalten, unsere Gewohnheiten und unseren Umgang miteinander.

Weiterlesen

Maßnahmen aufgrund der Verbreitung des Coronavirus

26. September 2020 | von  | 2 Kommentare

Auf Basis der von der Bundesregierung empfohlenen Maßnahmen zur Eindämmung der weiteren Ausbreitung von COVID-19 gelten im Hospizhaus Tirol folgende Maßnahmen:

Weiterlesen

Buchtipp: Benno Elbs – Werft eure Zuversicht nicht weg

26. August 2020 | von

Ein zehntausendstel Millimeter kleines Virus versetzt die Welt in den Ausnahmezustand. Es bringt eingespielte Abläufe und Beziehungen weltweit ins Stocken und zum Stillstand, schickt Börsenkurse auf Talfahrt, die Wirtschaft kommt ins Trudeln.

Weiterlesen

Gedenkritual des Hospizteams am Haus Ehrenberg/Reutte

17. Juli 2020 | von

Wir alle sind im Fluss des Lebens unterwegs bis diese Reise auf Erden zu Ende geht. Das Schiff mit dem wir unterwegs sind, segelt dann auf die andere Seite des Horizontes und wir können es nicht mehr sehen. Im Wissen, dass  die Menschen denen wir begegnet sind einen Platz in unserem Herzen behalten, übergaben wir am Lech kleine Rindenschiffe mit deren Namen. Noch einmal waren die Menschen, die wir ein Stück ihrer Reise begleiten durften, ganz da. Ihre Namen wurden genannt und schöne Erinnerungen geteilt.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen