Tagebuch

Bildung und Forschung

Erster Fachtag Lebensqualität am Lebensende: Die Rolle der medizinisch-therapeutischen Berufe in Palliative Care

18. Oktober 2021 | von

Lebensqualität am Lebensende ist mehr als die Abwesenheit von belastenden Symptomen. Die Ermöglichung sinnvoller Aktivitäten, körperliche Fähigkeiten und die Teilhabe am sozialen Leben sind Wege zur Verbesserung der Lebensqualität und können Personen dabei unterstützen, trotz eingeschränkter Fähigkeiten aktiv zu sein. Das hilft Klient*innen /Patient*innen, ihre Identität und ihr Selbstwertgefühl zu erhalten.

Weiterlesen

Zum Nachschauen: Mitwirkung am Suizid – Erfahrungen aus der Schweiz und den Niederlanden

30. September 2021 | von

Durch die Entscheidung des VfGH vom 11. Dezember 2020 ist die Assistenz an einer Selbsttötung auch in Österreich straffrei geworden. Entsprechende Gesetze dazu werden derzeit vom Justizministerium ausgearbeitet und sollen ab 1.1.2022 in Kraft treten.

Weiterlesen

Mitarbeiter*innen des BKH Kufstein schließen Interprofessionellen Praxislehrgang Palliative Care erfolgreich ab

13. September 2021 | von

Die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft gratuliert allen Absolvent*innen zum erfolgreichen Abschluss des Interprofessionellen Praxislehrgang Palliative Care.

Weiterlesen

Bildungsprogramm 2021|22 erschienen

1. September 2021 | von

Menschen begleiten und bei Krisen und Umbrüchen unterstützen, zählt zur Kernaufgabe der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft. Durch das Konzept von Palliative Care erfahren schwer kranke Menschen ebenso wie ihre Nahestehenden Unterstützung und Zuwendung.

Weiterlesen

Hospizkultur und Palliative Care im Pflegeheim (HPCPH): Projektabschluss in den Gesundheitsdiensten Völs (GDV)

17. August 2021 | von

Die Gesundheitsdienste Völs sind das siebte Wohn-und Pflegeheim in Tirol, das das Projekt HPCPH erfolgreich abgeschlossen hat. Ein sehr gelungener, erkenntnis- und lehrreicher Prozess für alle Beteiligten geht nach zwei Jahren zu Ende.

Weiterlesen

Hospizkultur und Palliative Care im Pflegeheim (HPCPH): Projektabschluss im Heim Santa Katharina, Ried i.O.

12. August 2021 | von

Das Heim Santa Katharina in Ried i. O. ist das achte Wohn- und Pflegeheim, das das Projekt HPCPH in den Regelbetrieb überführt. Zu diesem Anlass wurde ein Kurzfilm von der Palliativgruppe im Heim Santa Katharina und den Prozessbegleiterinnen der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft gestaltet.

Weiterlesen

Ausbildung in Coronazeiten ein Abenteuer der besonderen Art

22. Juni 2021 | von

„Was für eine großartige Zusammenarbeit, denke ich mir oft voller Respekt und Dankbarkeit.“ Reinhilde Tabernig, Regionalbeauftragte Osttirol und Kursbegleiterin

Weiterlesen

Vinzenzheim Neustift startet zweijährigen Prozess „Hospizkultur und Palliative Care im Pflegeheim“

7. Juni 2021 | von

Durch das Projekt „Hospizkultur und Palliative Care im Pflegeheim“ (HPCPH) werden Heime dabei unterstützt, eine Organisationskultur zu entwickeln, die für die Betreuung und Begleitung von Menschen in der letzten Lebensphase förderlich ist. Das Vinzenzheim Neustift ist bereits das 11. Tiroler Wohn- und Pflegeheim, das diesen zweijährigen Prozess durchläuft.

Weiterlesen

SINNVOLL-SINNLOS-SINNLICH – Rückblick auf den Fortbildungstag für Ehrenamtliche Hospizbegleiter*innen

31. Mai 2021 | von

Am Samstag, 29. Mai 2021 lud die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft ehrenamtliche Hospizbegleiter*innen zu einem Online-Fortbildungstag zum Thema „SINNVOLL-SINNLOS-SINNLICH“. Knapp 75 Teilnehmer*innen aus ganz Tirol folgten dieser Einladung und erlebten einen sehr kurzweiligen, interessanten, lebhaften und natürlich sinnvollen Vormittag mit vielen wertvollen Impulsen.

Weiterlesen

Covid-Krise im Pflegeheim

19. Mai 2021 | von

„Corona wird Spuren hinterlassen, doch die Dankbarkeit bleibt.“ Interview mit der Pflegedienstleiterin Barbara Hackhofer im Haus Elisabeth in Silz

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen