Tagebuch

Bildung und Forschung

Mitarbeiter*innen des LKH-Hochzirl-Natters, Standort Natters, schließen Interprofessionellen Praxislehrgang Palliative Care erfolgreich ab

29. September 2020 | von

Die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft gratuliert allen Absolvent*innen zum erfolgreichen Abschluss des Interprofessionellen Praxislehrgang Palliative Care.

Weiterlesen

hospiz.palliativ.akademie – Zahlen – Jahresbericht 2019

22. September 2020 | von

Im Jahr 2019 wurden Bildungsveranstaltungen im Umfang von 1.601 UNTERRICHTSEINHEITEN (UE) durchgeführt. Damit wurden insgesamt 3.077 TEILNEHMER*INNEN (TN) erreicht.

Weiterlesen

Lesenswert: Existenzielle Verzweiflung von Palliativpatient*innen

1. September 2020 | von

Palliative-Care-Teams betreuen häufig Patient*innen, die schwer belastet sind. Bei rund einem Drittel der Palliativpatient*innen  wird eine existenzielle Verzweiflung beobachtet. Das Leid belastet die professionellen Betreuungspersonen.

Weiterlesen

Bildungsprogramm 2020|21 erschienen

1. September 2020 | von

Menschen begleiten und bei Krisen und Umbrüchen unterstützen, gehört zu unserer Kernaufgabe. In krisenhaften Zeiten ist die menschliche Zuwendung wichtiger denn je. Durch das Konzept Palliative Care erfahren schwer kranke Menschen ebenso wie ihre Angehörige Unterstützung und Zuwendung.

Weiterlesen

Salzburger Bioethik-Dialoge – Sterben in Würde – „Selbstbestimmter“ Tod – Auftaktsymposium im Oktober 2020

31. August 2020 | von

Zahlreiche bioethische und biopolitische Themen und viele Fragen rund um das Verhältnis von Fortschritt und moderner Medizin sind zugleich gesellschaftlich höchst relevant und äußerst komplex – und gerade dadurch herausfordernd. Oft erscheinen sie zweischneidig, beunruhigend, ja manchmal bedrohlich für die Würde des Menschen.

Weiterlesen

hospiz.palliativ.akademie

25. August 2020 | von

Das Fundament für die Betreuungsqualität von Berufsgruppen, die sich mit schwerer Krankheit, Sterben, Tod und Trauer befassen, ist eine Verwebung von Fachwissen, Fertigkeiten und Haltungen. Das spiegelt sich in der Auswahl unserer Bildungsangebote wider. Mit Vorträgen, Seminaren und Exkursionen erreichen wir außerdem Interessierte aus der Bevölkerung und tragen so zu einer sorgenden Gesellschaft bei.

Weiterlesen

Abschluss der Ausbildung zur Ehrenamtlichen Hospizbegleitung

17. Juli 2020 | von

Wir gratulieren allen Absolvent*innen die, die Ausbildung zur Ehrenamtlichen Hospizbegleitung im Juli 2020 abgeschlossen haben sehr herzlich. Die Teilnehmer*innen befassen sich in 95 Stunden intensiv mit Themen wie: Familiensysteme, Schwerkranke Menschen begleiten, Spiritualität, rechtlichen Aspekten, Trauernde begleiten, Kontakt & Kommunikation, usw. Zudem absolvieren alle ein Praktikum von 80 Stunden und bereiteten sich auf die ehrenamtliche Hospizbegleitung vor.

Weiterlesen

Vorausschauende Betreuungsplanung: gehören Tod und Sterben noch zum Leben?

15. Juni 2020 | von

Frau M. sagt bei jedem der Besuche des Palliativteams: „Wenn´s bei mir einmal zum Sterben ist, dann lasst´s mich schon daheim sterben“. Die Familie möchte Fr. M. den Wunsch erfüllen. Zugleich machen sie sich Gedanken, wie das dann gehen kann.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen