Tagebuch

Bildung und Forschung

Webtipp: Hospizkultur und Palliative Care wird in Altenwohnheim Wildschönau realisiert

30. Januar 2019 | von

Wir freuen uns über einen ausführlichen Artikel in den Bezirksblätttern, der die Teilnahme des Altenwohnheims Wildschönau an unsere Projekt „Hospizkultur und Palliative Care“ zum Inhalt hat.

Weiterlesen

Veranstaltungstipp: Horizonte der Sorge – Internationales Symposium

29. Januar 2019 | von

Die Weise, wie in einer Gesellschaft mit Sterben und Tod umgegangen wird, lässt immer Rückschlüsse zu. Kulturen des Sterbens sagen etwas über ihren Humanitätscharakter aus. Der Umgang mit der letzten Lebensphase wirft ein Licht auf die Sozialität und den Zusammenhalt in ihr. Was bedeutet die Auslagerung der letzten Lebensphase an dienstleistende Institutionen?

Weiterlesen

Bildungsveranstaltungen – Jahresbericht 2017

4. Dezember 2018 | von

Im Jahr 2017 wurden Bildungsveranstaltungen im Umfang von 881 Unterrichtseinheiten (UE) durchgeführt. Damit wurden insgesamt  2.681 TeilneherInnen (TN) erreicht.

Weiterlesen

Über Grenzen – Vortrag und Seminar mit Marianne Gronemeyer

6. November 2018 | von

Ende Oktober war die deutsche Erziehungswissenschaftlerin und Sozialwissenschaftlerin Marianne Gronemeyer im Hospizhaus Tirol zu Gast.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz – Johanna Riedmüller

23. Oktober 2018 | von

Durch meine Tätigkeit als diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin auf der Hospiz- und Palliativstation durfte und darf ich viele Erfahrungen in der Begegnung mit schwer kranken und sterbenden Menschen sowie deren An- und Zugehörigen sammeln.

Weiterlesen

Abschluss – Ausbildung zur ehrenamtlichen Hospizbegleitung in Innsbruck

22. Oktober 2018 | von

Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen der Ausbildung zur ehrenamtlichen Hospizbegleitung in Innsbruck.

Weiterlesen

unvollkommen vollkommen. Dialog und Buchpräsentation

17. Oktober 2018 | von

In dem Bewusstsein, dass jeder Mensch Klangkörper ist, eröffnete Urban Regensburger den Abend mit seiner neuen Single Yesterday. Den Inhalt dieses Titels nahm der Autor Christian Hörl, freiberuflich als Coach und Projektentwickler sowie Dialog- und Prozessgestalter tätig, auf und regte mit sorgfältig ausgewählten Auszügen aus seinem Buch „unvollkommen vollkommen“ zum Nachdenken und Nachklingen an.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz – Monika Töchterler

16. Oktober 2018 | von

Für meine praktische Arbeit als Stationsleiterin im Landeskrankenhaus Natters ist es für mich eine Bereicherung, im Leitungsteam des interprofessionellen Basislehrgangs Palliative Care sein zu dürfen.

Weiterlesen

Abschluss Ehrenamtliche Ausbildung

10. Oktober 2018 | von

15 Frauen und zwei Männer haben Anfang Juli die Ausbildung ehrenamtliche Hospizbegleitung abgeschlossen.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz – Verena Klaunzer

9. Oktober 2018 | von

Bildung ist für mich untrennbar mit den Menschen verbunden, um die es geht und an die sie sich wendet – mit schwer kranken Menschen in der letzten Lebensphase und deren Angehörigen, die im Zentrum der Betreuung und Begleitung stehen.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen