Tagebuch

Begegnungen im Hospiz

Sterbewunsch – Ein Hilferuf in Zeiten eines Gefühls der Ohnmacht

21. Januar 2021 | von  | 4 Kommentare
Über den Sterbewunsch - Im Bild sind die Hände eines alten Mannes.

Die letzten Wochen und Tage im Leben eines Menschen sind eine kostbare, wertvolle Zeit. Ich empfinde es als Privileg, die Erkrankten und deren Angehörige durch unser Mobiles Palliativteam und die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft gemeinsam so unterstützen zu dürfen, dass sie diese Zeit trotz aller Belastungen zu Hause verbringen können.

Weiterlesen

Weihnachtsfeier mit Bischof Hermann Glettler

5. Januar 2021 | von

Es ist inzwischen schon zu einer schönen Tradition geworden , dass der Diözesanbischof am 24. Dezember um 15:00 Uhr auf unserer Hospiz- und Palliativstation eine Weihnachtsmesse feiert.

Weiterlesen

Jeder Fleck erzählt eine Geschichte

4. Januar 2021 | von  | 6 Kommentare

Wer das Tageshospiz in der der Tiroler Hospizgemeinschaft in Hall betritt, dem sticht eines sofort ins Auge: die bunte Tagesdecke auf dem Sofa. Sie besteht aus vielen einzelnen farbigen gestrickten Quadraten. Jeder einzelne Fleck wurde von einer Patientin oder einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin des Tageshospizes gestrickt.

Weiterlesen

Kiss me later – Neues Altes im Tageshospiz

30. Dezember 2020 | von

„Kiss me later“ steht auf den Stoffmasken, die uns Frau G. nach fast drei Monaten covidbedingter Schließung des Tageshospizes als Begrüßungsgeschenk freudestrahlend entgegenhält.

Weiterlesen

Trauer in Zeiten des Corona-Lockdowns

15. Dezember 2020 | von

„Ich kann es immer noch nicht begreifen“, meinte Klaus*, ein junger Mann, dessen Tante während des Corona-Lockdowns verstarb.

Weiterlesen

Letztes Leuchten

14. Dezember 2020 | von

Margit und Roland Jordan verband unter anderem ihre große Leidenschaft für die Literatur.

Weiterlesen

„Wollen sie sich bei mir anlehnen?“ – Nähe und Schutz in der letzten Lebensphase

8. Dezember 2020 | von

„Ich möchte aufsitzen“, sagt Frau S. Sie ist Patientin auf unserer Hospiz-Palliativstation. Unruhig liegt sie in ihrem Bett, in den letzten Tagen ihres Lebens.

Weiterlesen

Verabschiedung der Holzscheiben, Klagen, weißen Bänder

20. November 2020 | von

Alle zwei bis drei Monate pflegen Mitarbeitende der Hospiz-Palliativstation Hall ein besonderes Ritual. Holzscheiben, auf denen jeweils der Name der/des Verstorbenen geschrieben wurde, werden verbrannt.

Weiterlesen

Wer durch die Trauer wandert, wandelt sich.

6. November 2020 | von

Wenn ein naher Mensch stirbt, entsteht eine große Lücke. Was vermag zu trösten? Gedanken von Christian Sint im Rahmen der Gedenkfeier für Verstorbene der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft. Bei dieser Feier wurde auch der TrauerRaum – vom 30. Oktober bis 2. November 2020 – in der Innsbrucker Jesuitenkirche eröffnet.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen