Tagebuch

Begegnungen im Hospiz

Trauern, um zu leben

20. September 2017 | von
Trauern

„Regelmäßig spüre ich ein gewisses Befremden, wenn ich erzähle, dass ich Trauerbegleiterin bin.“ Maria Streli-Wolf, Trauerbegleiterin bei der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz: Winfried Wenninger

31. August 2017 | von
Winfried Wenninger

Einmal hatte ich ein Erlebnis, das mir eine Lehre war: Ich saß im Kran­kenhaus am Bett eines dementen Mannes und blickte ihn gedanken­verloren mehrere Minuten lang di­rekt an. Ich hatte den Eindruck, dass er sich verfolgt fühlte. Seither achte ich viel mehr auf meine Haltung, meinen Blick und wie ich auf mein Gegenüber wirke. Ich versuche liebe­voll präsent zu sein.

Winfried Wenniger, ehrenamtliche Hospizbegleiter Osttirol

Weiterlesen

Webtipp: Elisabeth Zanon in Tirol TV

28. August 2017 | von
880_zanon_liz

Die Arbeit unserer Vorsitzender Elisabeth Zanon für die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft wurde von TirolTV porträtiert.

Weiterlesen

Gedichte einer Hospiz-Patientin

24. August 2017 | von
waltraud fuereder beitragsbild

Frau Waltraud Füreder, Patientin an der Hospiz- und Palliativstation, hat uns hin und wieder ihre selbst geschriebenen Gedichte vorgelesen und auch für das Hospiz Tagebuch zur Verfügung gestellt. Am 29. Juni 2017 ist sie verstorben.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz: Angelika Ulseß

24. August 2017 | von
Angelika Ulseß

Beim ersten Besuch bei einer älte­ren Frau im Außerfern stellte ich mich vor und erklärte, dass ich eh­renamtliche Hospizbegleiterin sei.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz: Sina Mattheus

10. August 2017 | von
Sina Mattheus

Hr. B. war schon schwer krank, aber ein großer Wunsch war es, noch ei­nige Tage zu seinem Cousin nach Südtirol zu fahren. Er hatte viele Be­denken und Sorgen, ob das noch ge­hen könne.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz: Michael Kerber

3. August 2017 | von
Michael Kerber

Ich war bei einem Bildhauer zum Erstgespräch zu Hause und frag­te den Mann mit einer weit fortge­schrittenen Krebserkrankung, was er sich von mir wünsche.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz: Roland Klinger

27. Juli 2017 | von
Roland Klinger

Ich erinnere mich an eine Familie, die abends auf unserer Hotline an­rief, weil sie einfach nicht mehr wus­ste, wie sie mit der Atemnot des ster­benden Vaters umgehen sollte.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Hospiz: Romana Tomac

20. Juli 2017 | von
Romana Tomac

Eine junge Praktikantin meinte: „Ich konnte mir vor meinem Praktikum nicht vorstellen, in einem Hospiz zu arbeiten. Ich war besorgt, dass hier für mich ‚zu viel Tod und zu wenig Leben‘ ist.

Weiterlesen

Noch eine Chemotherapie?

18. Juli 2017 | von
Michael Kerber spricht mit einem Patienten über die nächste Chemotherapie

Ich kam zu einem sterbenden Patienten nach Hause, der akute Schmerzen und Atemnot hatte. Ich verabreichte ihm ein starkes Schmerzmittel und so ging es ihm nach 20 Minuten deutlich besser.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05 76 77

Für allgemeine Anfragen