Tagebuch

Archiv: romana-thurnes

Mit Haut und Haar – Endlich wieder miteinander OSTERN feiern

29. April 2022 | von  | 2 Kommentare

Nachdem wir 2020 den Gedenkgottesdienst aufgrund der Pandemie absagen mussten und 2021 nur in einem sehr kleinen Rahmen und per Video-Übertragung abhalten konnten, war es für uns alle umso schöner, dass wir zum Gedenk-Gottesdienst am Ostermontag, 18. April 2022, in der Pfarre St. Pirmin wieder einladen konnten.

Weiterlesen

Heiliger Abend im Hospiz

30. Dezember 2021 | von

Nach wie vor gelten strenge Corona-Regeln. Für den Gottesdienst am Heiligen Abend hieß es daher auch heuer wieder: „in möglichst kleinem Rahmen“.

Weiterlesen

24 Advent-Fenster: Folge dem Stern

19. Dezember 2021 | von

Folge dem Stern in dir
geh durch deine Ängste hindurch
zum inneren Ruheort
wo du endlich einfach sein darfst

Weiterlesen

24 Advent-Fenster: Aufbrechen, sich öffnen

12. Dezember 2021 | von  | 1 Kommentar

Aufbrechen

heißt vielleicht nicht in erster Linie:

sich auf den Weg machen.

Weiterlesen

Windmühlen bauen

24. März 2021 | von

„Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern, die anderen Windmühlen!“ – Dieses chinesische Sprichwort begleitet mich besonders seit einem Jahr. Noch nie in der Menschheitsgeschichte hat es so viele und so rasche Veränderungen gegeben wie heute. Gerade auch durch die Pandemie.

Weiterlesen

Weniger ist mehr

24. Februar 2021 | von

„Weniger ist mehr.“ – Diesen schlichten Satz haben wir alle wohl schon öfters gehört oder gesagt. Die eigentliche Aussage, die dahintersteht, lautet: „Weniger von etwas ist zumeist besser als mehr davon.“

Weiterlesen

Engel der Lebenslust

22. Dezember 2020 | von

Ein lebenslustiger Mensch ist jemand, der das Leben genießen kann, der genießend lebt. Lebenslust hat also zu tun mit Lebensgenuss. Mir fällt dazu das bekannte Sprichwort von Friedrich Schiller ein: „Wer nicht genießt, wird ungenießbar.“ Wir sind eingeladen, das Leben in Fülle zu haben (Joh 10,10).

Weiterlesen

Engel des Widerstandes

16. Dezember 2020 | von

Im Frühjahr dieses Jahres las ich die „Nachricht von White Eagle (Weißer Adler)“, einem Indianer eines Nordamerikanischen Stammes, in der er u.a. Folgendes meint:

Weiterlesen

Engel des Humors

11. Dezember 2020 | von

Mit dem heutigen Engel kommt ein Thema in die adventliche Impulsreihe, das mir persönlich wichtig ist: der Humor. Ohne Humor wird das Leben traurig und langweilig. Humor ist allerdings nicht einfach Gaudi, gute Laune, ein guter Witz.

Weiterlesen

Engel des Staunens

4. Dezember 2020 | von

Es liegt eine große Kraft im Staunen. Staunen, sich wundern ist allerdings ein Risiko. Wer staunt, steht erst einmal da: mit aufgerissenen Augen, offenem Mund, hängenden Schultern, erstarrt, gelähmt, eingebremst, im ersten Moment vielleicht auch erschrocken.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700-33600

Für allgemeine Anfragen