Tagebuch

Archiv: maria-streli-wolf

Trauernde Kinder begleiten, aber wie?

1. April 2021 | von

Die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft unterstützt Rainbows Tirol in der Belgeitung trauernder Kinder. Seit 1993 begleitet Rainbows Tirol Kinder und Jugendliche, die von Trennung, Scheidung der Eltern oder vom Tod eines nahen Angehörigen betroffen sind.

Weiterlesen

Ehrenamt

23. Februar 2021 | von

Auf der Onkologie und Palliativstation im Krankenhaus Natters ist seit Juli ein ehrenamtliches Team der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft in Begleitungen tätig.

Weiterlesen

Trauer in Zeiten des Corona-Lockdowns

15. Dezember 2020 | von

„Ich kann es immer noch nicht begreifen“, meinte Klaus*, ein junger Mann, dessen Tante während des Corona-Lockdowns verstarb.

Weiterlesen

Letztes Leuchten

14. Dezember 2020 | von

Margit und Roland Jordan verband unter anderem ihre große Leidenschaft für die Literatur.

Weiterlesen

Unterstützung in der Trauer

10. Dezember 2020 | von

Kostenlose Einzelgespräche für Trauernde sind auch derzeit bei der Kontaktstelle Trauer möglich.

Weiterlesen

Einzelgespräche in der Trauer

15. November 2020 | von

Annas Mann ist vor drei Monaten gestorben. „Oft bin ich traurig, dann wieder wütend. Immer wieder fühlt sich alles leer und sinnlos an und am nächsten Tag geht es mir wieder gut. Außerdem bin ich unendlich erschöpft und kenne mich mit meinen Gefühlen nicht mehr aus,“ erzählt Anna im Trauereinzelgespräch.

Weiterlesen

Rückblick: TrauerRaum Innsbruck

10. November 2020 | von

Bereits zum sieben Mal öffneten wir rund um Allerheiligen in der Krypta der Jesuitenkirche in Innsbruck unseren TrauerRaum. An der Klagemauer kann man sich seinen Kummer, seine Schmerzen, aber auch seine Dankbarkeit oder Hoffnung niederschreiben und der Klagemauer anvertrauen.

Weiterlesen

Abschluss Ehrenamtliche Hospizausbildung

26. Oktober 2020 | von

Im Juli konnten fünf Männer und 13 Frauen die Ausbildung zur/zum ehrenamtliche*n Hospizbegleiter*in endlich abschließen, nachdem sie coronabedingt einige Monate pausieren hatten müssen.

Weiterlesen

„Der Opa ohne seine Enkelbuam“

12. Oktober 2020 | von

Im Zusammenhang mit der Covid-19 Krise wurden wir alle mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert. Erfahrungen für den Umgang damit fehlten. Im Projekt Hospizkultur und Palliative Care in Krisenzeiten wird nach neuen Wegen gesucht.

Weiterlesen

hospiz.palliativ.akademie – Zahlen – Jahresbericht 2019

22. September 2020 | von

Im Jahr 2019 wurden Bildungsveranstaltungen im Umfang von 1.601 UNTERRICHTSEINHEITEN (UE) durchgeführt. Damit wurden insgesamt 3.077 TEILNEHMER*INNEN (TN) erreicht.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen