Tagebuch

Archiv: christiane-reichardt

Bildungsprogramm 2021|22 erschienen

1. September 2021 | von

Menschen begleiten und bei Krisen und Umbrüchen unterstützen, zählt zur Kernaufgabe der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft. Durch das Konzept von Palliative Care erfahren schwer kranke Menschen ebenso wie ihre Nahestehenden Unterstützung und Zuwendung.

Weiterlesen

Veranstaltungstipp: Ethikforum 2021: Ich bin alt – was bin ich noch wert?

3. Mai 2021 | von

Perspektiven für eine wertschätzende Alterskultur – Fachimpulse und Diskussion

Weiterlesen

Mitarbeiter*innen von Pflegeheimen der Innsbrucker Sozialdienste (ISD) schließen Interprofessionellen Praxislehrgang Palliative Care erfolgreich ab

23. März 2020 | von

20 Teilnehmer*innen aus fünf ISD-Häusern nahmen am Interprofessionellen Praxislehrgang Palliative Care von Oktober 2019 bis Februar 2020 teil.

Weiterlesen

Abschluss des Interprofessionellen Palliative Care Basislehrgangs 2019/20

3. März 2020 | von

Wir gratulieren den Absolvent*innen des Interprofessionellen Palliative Care Basislehrgangs 2019/20 recht herzlich!

In einem sehr feierlichen Rahmen wurde Ende Februar im Hospizhaus Tirol der Abschluss dieser Weiterbildung gefeiert. Die Lehrgangsleitung, die sich aus Christine Haas-Schranzhofer MSc MSc, Mag. Verena Klaunzer PhD, Dr. Elisabeth Medicus MAS, DGKP Monika Töchterler und Ass.-Prof. Mag. Dr. Klaus Wegleitner zusammensetzt, überreichte 25 Fachkräften aus dem Sozial- und Gesundheitswesen, die mit schwer kranken und sterbenden Menschen arbeiten, ihre Zertifikate.

Weiterlesen

Welt Bioethik Tag 2019 – Respect for cultural diversity and pluralism

7. Oktober 2019 | von

Der vierte Welt Bioethik Tag ist dem Artikel 12 der „Allgemeinen Erklärung über Bioethik und Menschenrechte“ der UNESCO gewidmet.

Weiterlesen

Veranstaltungstipp: Die Weisheit der Alten – Sieben Schätze für die Zukunft

20. September 2019 | von

Ist hierzulande von den Alten die Rede, dann schaltet die Diskussion meist in den Modus der Krisenbewältigung um. Was tun mit den Alten? Wohin mit ihnen? Wer soll das alles bezahlen?

Weiterlesen

Rückblick: Benefikonzert im Schloss Ambras mit Mankato West High School Choir, Orchestra & Band

30. Juli 2019 | von  | 2 Kommentare

Herr Dr. Reiner Splechtna (Tiroler Hospiz-Gemeinschaft), Mankato West High School und Herbert Konrad (Kunst und Kultur), freuen sich über das gelungene Benefizkonzert am 26. Juli 2019 im Schloss Ambras in Innsbruck.

Weiterlesen

Veranstaltungstipp: End of life practices around the world with an emphasis on physician-assistance in dying

24. Mai 2019 | von

Medizinische Entscheidungen am Lebensende berühren komplexe ethische Fragen. Anlässlich des Besuchs von Charles Sprung aus Jerusalem findet ein Vortrag zum Thema klinische Ethik und Diskussionen am Lebensende (vor allem zu Therapiebegrenzung, Therapiezieländerung und medizinisch assistierten Suizid) statt.

Weiterlesen

Wir sagen Danke – Uniqua Kematen

2. August 2018 | von

Schwer kranken und sterbenden Kindern helfen. Das ist den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Uniqua Büro in Kematen ein besonderes Anliegen.

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen